Bitte nicht schimpfen, ich bin mir irgendwie sicher das schonmal gefragt zu haben, aber ich habs beim Suchen nicht gefunden (was auch an der ausgeleierten Stilllbirne liegen kann :p )

Also...

Unsere Nr. 2 soll, sofern männlich, ein Jakob werden, soviel steht relativ fest.

Über dem ZN grübel ich schon ewig, es soll halt ein ganz besonderer sein, da der "Große" (hihi :) ) ja den ZN vom Papa hat, und da fühlt es sich für mich komisch an wenn die anderen Geschwister nur noch ZN nach Optik bekommen.
Versteht ihr was ich meine?

Ein Schwesterchen bekäme ihren ZN von meiner Lieblingsoma, das wäre also kein Problem.

Nu gibts bei Männe einen absoluten Lieblingsopa, der hieß aber nun Eduard.

So, und jetzt brauche ich eure Hilfe... man wird ja so schnell betriebsblind wenns um diese Namenssache geht.
Also ich hab mir den jetzt so oft auf der Zunge zergehen lassen dass ich die Kombi richtig schön finde!

Aber geht der wirklich???

Genau genommen ist ja Eduard vom Klang her eigentlich ganz hübsch, vorausgesetzt man "genießt" jeden Vokal und macht keinen Edward draus. :)

Ach ich weiß gar nichts mehr, fühl mich wie wenn man ein tolles Essen kocht und man schmeckt zum Schluss gar nix mehr weil man zu oft probiert hat! :)

Na lasst mal hören.

LG
Mama Bär