Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25
  1. #1
    Gast

    Frage Entenleberpastete

    Entschuldigt, dass ich hier so rein stolpere... aber ich gehe mal davon aus, dass hier Frauen sind, die kochen können und mir einen Rat geben können

    Ich bin auf der Suche nach einem Rezept für Entenleberpastete.
    Ich habe im I-net auch schon eines gefunden, allerdings kommt das Entenfleisch roh () hinein. Die Pastete wird dann eingekocht.

    Kann das gut gehen oder hat von Euch jemand ein gutes Rezept???

    Danke schon mal

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Entenleberpastete

    Huhu Sushi

    hab schon im ErE gelesen von den Enten.

    Meinst Du das Rezept?

    Entenleberpastete Rezept | Kchengtter

    Da kann ich es mir gut vorstellen, dass das gar wird. das ist ja im Endeffekt nichts anderes als garen im Backofen mit dem Nebeneffekt, dass die Gläser gleich noch zugekocht sind.

    Ich habe früher immer im Backofen meine Gläser zugekocht.

    Allerdings hab ich noch keine Entenleberpastete gemacht. Stell ich mir aber sehrrr lecker vor. Allerdings finde ich Lebkuchengewürz doch komisch in der Pastete. Das würde ich weglassen, kann ich mir gar nicht vorstellen

    Ich bin schon gespannt, wie Dein Käse wird.

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Entenleberpastete

    Zitat Zitat von Inks01 Beitrag anzeigen
    Huhu Sushi

    hab schon im ErE gelesen von den Enten.

    Meinst Du das Rezept?

    Entenleberpastete Rezept | Kchengtter

    Da kann ich es mir gut vorstellen, dass das gar wird. das ist ja im Endeffekt nichts anderes als garen im Backofen mit dem Nebeneffekt, dass die Gläser gleich noch zugekocht sind.

    Ich habe früher immer im Backofen meine Gläser zugekocht.

    Allerdings hab ich noch keine Entenleberpastete gemacht. Stell ich mir aber sehrrr lecker vor. Allerdings finde ich Lebkuchengewürz doch komisch in der Pastete. Das würde ich weglassen, kann ich mir gar nicht vorstellen

    Ich bin schon gespannt, wie Dein Käse wird.

    Danke Inks :liebe:

    Ich hatte die Frage ja schon im ErE gestellt... aber vielleicht hätte ich dort besser nach einem Rezept für Nudeln mit Ketchup gefragt :D

    Ich werde es mal ohne das Lebkuchengewürz ausprobieren und lasse Dich auf jeden Fall wissen, wie es geworden ist.
    Die Enten sind ja super frisch. Gestern um die Zeit haben sie noch nichts ahnend ihr Leben genossen. :(

    Käse sieht gut aus. Der erste ist ja auch schon etwas geworden, allerdings hat er für meinen Geschmack zu wenig Fett. :D

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Entenleberpastete

    Zitat Zitat von sushischwester Beitrag anzeigen

    Danke Inks :liebe:

    Gern geschehen

    Ich hatte die Frage ja schon im ErE gestellt... aber vielleicht hätte ich dort besser nach einem Rezept für Nudeln mit Ketchup gefragt :D

    Hab ich auch gelesen. Ich les da ja auch regelmässig und ab und an schreib ich ja auch.

    Ich werde es mal ohne das Lebkuchengewürz ausprobieren und lasse Dich auf jeden Fall wissen, wie es geworden ist.

    Oh ja bitte. Ich mag solche Sachen ja auch sehr gern. Aber meine Familie nicht und von daher nur für mich lohnt das nicht

    Die Enten sind ja super frisch. Gestern um die Zeit haben sie noch nichts ahnend ihr Leben genossen. :(

    Na ja wie Du geschrieben hattest. Hier in D. kauft man die fertig und nicht noch mit Federn dran. Das ist schon ne andere Hausnummer wenn man die Pastete noch schnattern hört

    Käse sieht gut aus. Der erste ist ja auch schon etwas geworden, allerdings hat er für meinen Geschmack zu wenig Fett. :D
    Hab ich gelesen. Der wäre dann wohl genau das richtige für mich. Fettarm muss er sein :D Ich les Deinen Blog sehr gern

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Entenleberpastete

    Zitat Zitat von Inks01 Beitrag anzeigen
    Hab ich gelesen. Der wäre dann wohl genau das richtige für mich. Fettarm muss er sein :D Ich les Deinen Blog sehr gern
    Danke

    In Deinen Blog schau ich auch gerne rein - ich muss aber gestehen, ich habe schon länger nicht mehr geschaut :blush:
    Ich werde heute Nachmittag gleich mal lesen gehen.

    Fettarmer Käse knirscht zwischen den Zähnen... :D

  6. #6
    Avatar von josie-mama
    josie-mama ist offline Legende
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    17.917

    Standard Re: Entenleberpastete

    Tja, für solche Fragen ist mein Opa leider etwas zu früh gestorben...:(
    Der war da absoluter Fachmann drin... leider habe ich mich für vieles damals noch nicht interessiert und heute denke ich ganz oft, dass ich ihn doch noch hätte soooo viel fragen müssen...

    Ich weiß aber z.B. noch, dass meine Großeltern Fleisch auch roh eingekocht haben. Gar wird es dann durch das Einkochen. Von daher denke ich auch, dass das Rezept was werden könnte...

    Opa hat Gänseleber immer mit einem Teil Schweinefleisch gemacht. Aber mehr weiß ich davon auch nicht mehr...

    Das Lebkuchengewürz käme mir da übrigens auch nicht rein...

    Liebe Grüße
    josie-mama

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Entenleberpastete

    Zitat Zitat von sushischwester Beitrag anzeigen
    Danke

    In Deinen Blog schau ich auch gerne rein - ich muss aber gestehen, ich habe schon länger nicht mehr geschaut :blush:
    Ich werde heute Nachmittag gleich mal lesen gehen.

    Fettarmer Käse knirscht zwischen den Zähnen... :D

    Ebenfalls Danke. Ich muss unbedingt mal wieder Fotos einstellen. Mal sehen am Wochenende.

    Es gibt durchaus auch leckeren fettarmen Käse :D

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Entenleberpastete

    Zitat Zitat von josie-mama Beitrag anzeigen
    Tja, für solche Fragen ist mein Opa leider etwas zu früh gestorben...:(
    Der war da absoluter Fachmann drin... leider habe ich mich für vieles damals noch nicht interessiert und heute denke ich ganz oft, dass ich ihn doch noch hätte soooo viel fragen müssen...

    Ich weiß aber z.B. noch, dass meine Großeltern Fleisch auch roh eingekocht haben. Gar wird es dann durch das Einkochen. Von daher denke ich auch, dass das Rezept was werden könnte...

    Opa hat Gänseleber immer mit einem Teil Schweinefleisch gemacht. Aber mehr weiß ich davon auch nicht mehr...

    Das Lebkuchengewürz käme mir da übrigens auch nicht rein...

    Liebe Grüße
    josie-mama
    Dank Dir :)

    Ich habe mal geschaut, was im Lebkuchengewürz so alles drin ist (habe zum Glück welches aus Deutschland mitgebracht)

    Es ist Zimt, Orangenschalen, Koriander, Zitronenschalen, Sternanis, Fenchel, Muskatblüte, Muskatnuß, Nelken und Kardamon.

    Ich glaube, Zimt und Sternanis würde mich geschmacklich in einer Pastete irritieren.

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Entenleberpastete

    Zitat Zitat von Inks01 Beitrag anzeigen
    Ebenfalls Danke. Ich muss unbedingt mal wieder Fotos einstellen. Mal sehen am Wochenende.

    Es gibt durchaus auch leckeren fettarmen Käse :D
    Hier aber nicht

    Ich bin schon froh, wenn ich hier überhaupt Käse bekomme. :)

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Entenleberpastete

    Zitat Zitat von sushischwester Beitrag anzeigen
    Dank Dir :)

    Ich habe mal geschaut, was im Lebkuchengewürz so alles drin ist (habe zum Glück welches aus Deutschland mitgebracht)

    Es ist Zimt, Orangenschalen, Koriander, Zitronenschalen, Sternanis, Fenchel, Muskatblüte, Muskatnuß, Nelken und Kardamon.

    Ich glaube, Zimt und Sternanis würde mich geschmacklich in einer Pastete irritieren.
    Also ich stelle mir diese Kombi sehr lecker vor, aber ich bin momentan gewürztechnisch eh etwas anders gepolt, da ich zum Teil für Männe und meinereiner ayurvedisch koche.
    Mich würde eher das Anis stören....den Zimt kann ich mir gut vorstellen.

    Interessantes Thema!
    Danke für den Input...

    LG Sanne

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •