Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Cupcakes

  1. #1
    Gast

    Cool Cupcakes

    Hallo :)

    hat jemand von euch vielleicht das ein oder andere leckere Cupcake-Rezept?

  2. #2
    Avatar von josie-mama
    josie-mama ist offline Legende
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    17.917

    Standard Re: Cupcakes

    Ich hab mir mal zwei Rezepte abgespeichert, die sich interessant und lecker anhören. Allerdings- ich bin nicht so der Bäcker und hab hier auch nicht die besonders guten Abnehmer - von daher hab ich sie noch nicht gestestet...

    Raffaello Cupcakes

    Zutaten (für 12 Cupcakes)
    120g Mehl
    140g Zucker
    1 1/2 TL Backpulver
    eine Prise Salz
    40g Butter, Raumtemperatur
    120ml Vollmilch
    1 Ei
    1/4 TL Vanillearoma
    12 Raffaello


    Ofen auf 170°C vorheizen, Muffinform mit Papierbackförmchen auskleiden.

    Mehl, Zucker, Backpulver, Salz und Butter auf niedriger Stufe vermischen, bis eine „sandige“ Konsistenz erreicht und alles gut vermengt ist. Die Hälfte der Milch hinzufügen und gut vermengen.
    Das Ei, Vanillearoma und restliche Milch in einer Schüssel gut vermengen, dann zu der Mehlmischung hinzufügen und gut mixen, bis ein homogener Teig entsteht (Cupcakes niemals ÜBERmixen! Sie werden sonst hart.)

    Einen EL Teig in die Muffinform füllen, ein Raffaello einlegen, dann mit einem weiteren EL Teig bedecken, so daß man nichts mehr von der Praline „ohne Schokolade“ sieht. Das ganze 20-25 Minuten backen. Berühmterweise, bis ein Zahnstocher ohne Teigreste wieder aus dem Wundertörtchen rauskommt.
    Cupcakes in der Muffinform abkühlen lassen und erst vollkommen ausgekühlt mit Frosting versehen


    Cream cheese frosting mit Kokosnuss

    25g Butter (zimmerwarm)
    50g Frischkäse Doppelrahmstufe
    250g Puderzucker (gesiebt)
    evtl. 1 EL Milch
    eine Schale Kokosflocken


    Butter und Frischkäse zu einer homogenen Masse verrühren, Puderzucker hinzufügen und das ganze sehr lange mixen. Bis es zu einer streichfähigen Creme wird. Sollte Euch die Creme zu fest erscheinen, einfach 1 EL Milch hinzufügen. Aber zu flüssig sollte das Frosting nicht werden, sonst läuft es Euch davon. Cupcake-Frosting dann in eine Schale Kokosflocken dippen.


    Champagner-Cupcakes

    Zutaten für ca. 12 Cupcakes:
    75g Butter, zimmerwarm
    160g Mehl
    170g Zucker
    1 1/2 TL Backpulver
    1/2 TL Salz
    90ml Schampus oder Prosecco (am besten nicht zu trocken, gerne etwas süß)
    3 Eiweiß


    für das Frosting:
    25g Butter
    50g Frischkäse
    3 TL Schampus
    170g gesiebter Puderzucker


    1.) Ofen auf 175°C vorheizen, Muffinform mit Papierförmchen auskleiden.
    2.) Mehl, Backpulver und Salz mischen und dann sieben. Butter und Zucker schlagen, bis die Masse fluffig und hell geworden ist, kein Zucker mehr sichtbar. Mehlmischung dann abwechselnd mit dem Schampus dazu geben (nicht zu viel rühren, gerade so lange, bis alles vermischt ist).
    3.) Eiweiß steif schlagen. 1/3 davon schon mal unter den Teig rühren, um ihn vorzuwarnen. Dann schnell den Rest hinzufügen, aber nicht zu fest schlagen. Oder zu lange. Sonst geht der Superfluffy-Effekt des Eiweiß total verloren.
    4.) Im Backofen ca. 20 Minuten lang backen. Ihr wißt schon….abhängig von Eurem Backofen kann das kürzer oder länger dauern. Einfach Zahnstocher rein, wenn er sauber wieder heraus kommt, ist der Cupcake fertig und muß schnell aus dem Backofen. Sonst Trockenware und staubige Kaffeetafel.

    Für das Frosting Butter, Frischkäse und Schampus verrühren, Puderzucker hinzufügen und mit dem Mixer auf Vollspeed ein paar Minuten lang cremig rühren.

    LG josie-mama

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Cupcakes

    Dankeschön!
    Die Raffaelo-Cuppys werd ich bestimmt nächste Woche gleich mal machen
    und die anderen werd ich mir vormerken für den nächsten Mädelsabend :D

  4. #4
    Avatar von tobi_mama
    tobi_mama ist offline Legende
    Registriert seit
    23.02.2003
    Beiträge
    11.491

    Standard Re: Cupcakes

    Zitat Zitat von Mimi_Sue Beitrag anzeigen
    Hallo :)

    hat jemand von euch vielleicht das ein oder andere leckere Cupcake-Rezept?
    Nein, tut mir leid, würde gerne weiterhelfen, aber ich bin eher der Kuchenbäcker - Muffins u.ä. sind nicht so mein Ding....

    VG
    Tobimama





  5. #5
    Gast

    Standard Re: Cupcakes

    Zitat Zitat von Mimi_Sue Beitrag anzeigen
    Hallo :)

    hat jemand von euch vielleicht das ein oder andere leckere Cupcake-Rezept?

    Sorry, Cupcakes hab ich noch nie gemacht.

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Cupcakes

    ich hab heut Vormittag Nutella-Cupcakes gemacht..
    duften ja zauberhaft
    mal gucken was der Geschmack sagt :D

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Cupcakes

    Zitat Zitat von Mimi_Sue Beitrag anzeigen
    ich hab heut Vormittag Nutella-Cupcakes gemacht..
    duften ja zauberhaft
    mal gucken was der Geschmack sagt :D
    Oreo Cupcakes (Rezept mit Bild) von BakingTheLaw | Chefkoch.de

    Hallo :)

    Diese Cupcakes macht meine Großcousine immer, die kommen super an und schmecken lecker!
    Ich habe mich bisher noch nicht daran getraut.

    LG Weinrebe

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Cupcakes

    Zitat Zitat von Weinrebe Beitrag anzeigen
    Oreo Cupcakes (Rezept mit Bild) von BakingTheLaw | Chefkoch.de

    Hallo :)

    Diese Cupcakes macht meine Großcousine immer, die kommen super an und schmecken lecker!
    Ich habe mich bisher noch nicht daran getraut.

    LG Weinrebe
    danke :)

    mit denen liebäugel ich auch *ich liebe Oreos*

  9. #9
    Avatar von Franca
    Franca ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    28.11.2006
    Beiträge
    2.241

    Standard Re: Cupcakes

    ...das sind unsere Lieblingscupcakes:


    Vanille-Cupcakes








    Zutaten für 12 Stück:

    • 50 g tiefgefrorene Himbeeren
    • 200 g Schlagsahne
    • 1 Packung Dessertsoßenpulver „Vanille-Geschmack“ (ohne Kochen)
    • 4 Eier (Größe M)
    • 175 g Zucker
    • 1 Prise Salz
    • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
    • 150 ml Öl
    • 75 g Mehl
    • 1/2 Päckchen Backpulver
    • 75 g Speisestärke
    • 300 g Doppelrahm-Frischkäse
    • 175 g Puderzucker
    • einige Spritzer Zitronensaft
    • 12 Papier-Backförmchen







    Zubereitung



    1. Himbeeren bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Sahne und Soßenpulver in einen Rührbecher geben. Mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren, kurz auf höchster Stufe aufschlagen (wird sehr fest). Eier, Zucker, Salz und Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes dickcremig weiß aufschlagen.

    2. Öl und Pudding zufügen und unterrühren. Mehl, Backpulver und Stärke mischen, zufügen und unterrühren. Mulden eines Muffinblechs (12 Mulden) mit je einem Papier-Backförmchen auslegen. Teig gleichmäßig in den Mulden verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 20–25 Minuten backen.
    3. Aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen und abkühlen lassen. Aus den Mulden heben und auf dem Gitter auskühlen lassen. Inzwischen Himbeeren in einem hohen Rührbecher pürieren. Durch ein feines Sieb streichen und Himbeermark auffangen.
    4. Frischkäse, Puderzucker, Zitronensaft und Himbeermark mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 10 Minuten aufschlagen. Kalt stellen, bis die Muffins ausgekühlt sind. Frischkäsecreme mit einem Esslöffel auf die Muffins verteilen. Nochmals ca. 20 Minuten kalt stellen. Sofort servieren.

  10. #10
    Annika2 ist offline Stranger
    Registriert seit
    16.01.2012
    Beiträge
    1

    Standard Re: Cupcakes

    Ich liebe Cupcakes auch über alles. Danke für die Rezepte, ich werde das ein oder andere sicher ausprobieren

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •