sooo, ihr Lieben

ich brauche Input von euch
Wir wohnen hier in einem 128 qm Reihenhaus/Neubau (sind erst die zweiten Mieter ) in einer Spielstraße. Die Nachbarn sind toll und es gibt viele Kinder im gleichen Alter wie unsere drei.
Kurz gesagt es ist Traumhaft. Das große Aber an der Sache ist der Mietpreis Wir zahlen warm knapp 1200 €. Extra Anschaffungen sind nicht drin und über Urlaub reden wir gar nicht erst.

Jetzt haben wir uns heute ein Haus angeschaut für 700€ kalt. Mit Nebenkosten etc. lägen wir wahrscheinlich bei 900 €. ABER :wir müssten einiges daran machen (abgesehen vom streichen). Die Außenfassade wird vom Vermieter neu gemacht und ich würde auch auf eine neue Toilette bestehen in dem einem Badezimmer ( es gibt zwei , und das eine ist top in Ordnung). Wenn wir uns im Eingangsbereich eine Hochebene reinbauen würden , könnte jedes Kind ein eigenes Schlafzimmer bekommen. Zur Zeit schlafen Jonas und Noah ja zusammen.
Das Haus liegt einsam auf dem Gelände einer ehemaligen Gärtnerei (Gewächshaus wir anderweitig genutzt ). Es gibt nur einen Nachbarn , den wir aber noch nicht gesehen haben und auch keine Kinder . Die Entfernung zur Schule und zur Kita wäre gleich , allerdings müssten wir immer an einem Problemviertel vorbei.Ich würde Jonas also nicht alleine zur Schule gehen lassen.
Der Garten besteht zur Zeit auch nur aus Wiese mit ein paar Büschen . Eine vernünftige Terrasse gibt es noch nicht. Allerdings könnten sich die Jungs da richtig austoben und in Bäume klettern.

Mich reizt das Haus sehr , weil es eine schöne Aufteilung hat. Die Schlafzimmer sind gleich groß und es gibt einen riesigen Wohnbereich , allerdings keine richtige separate Küche. Man kann daraus ein Schmuckstück machen.

Nur : dürfen wir den Kindern die Freunde in der direkten Nachbarschaft nehmen ?

Wie einsam bin ich , wenn mein Mann auf Geschäftsreise ist ?

Schaffen wir die Arbeit , damit es auch ein Schmuckstück wird ? Männe ist nicht gerade der geborene Handwerker

Will ich täglich an diesem Viertel vorbeifahren ?

Gebt mir mal ein wenig Input

Gruß Eva