Hallo,

gestern hatten wir Elternabend. Die Lehrerin meiner 9jährigen Tochter erklärt mir, dass meine Tochter mit allen gut klar kommt und auch beliebt ist. Ihr ist jedoch aufgefallen, dass meine Tochter in letzter Zeit "überheblich" wird. Als Beispiel nannte sie, dass meine Tochter, die sehr gut in Rechtschreibung ist, wenn sie bei Anderen Fehler entdecken würde, würde sie laut in die Klasse sagen "wie hast du das den geschrieben?" und würde dann drüber lachen. Das würde ihr ansehen in der Klasse sehr senken.

Wie würdet ihr reagieren. Ich habe versucht mit meiner Tochter zu reden. Die behauptet, dass sie das nicht gemacht hat und hat angefangen zu weinen. Aber im Moment ist sie mir gegenüber auch oft so.