Hallo, wir wohnen auf dem Lande und da sind die Sportangebote für Mädchen sehr rar. Meine Tochter (11 Jahre) besucht z.Zt. das "Kinderturnen", muß aber nun bald aufhören, da sie die Altergrenze von 11 Jahren mittlerweile erreicht hat. Meine Tochter neigt leider einwenig an Übergewicht und da ist Sport für sie ganz wichtig, sie selber möchte auch sehr gerne. Leider gibt es bei uns und Umgebung außer Fußball (hat sie keinerlei Interesse) nicht viel. Bei uns im Ort bieten sie allerdings Taekwando an. Jetzt meine Frage: Wird bei dieser Sportart die Konditionen trainiert? Verbrennt sie dabei Kalorien und kommt ins "schwitzen"? Ist das wohl eine Sportart für 11-jährige? Meine Tochter selbst kann sich unter dieser Sportart nichts vorstellen. Natürlich ist ein Probetraining möglich, aber trotzdem würde ich gerne Eure Meinung hören.