Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Siebenzwerge ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    09.05.2006
    Beiträge
    65

    Frage Backenzähne versiegeln lassen ?

    Ich hoffe, ich bin hier im richtigen Forum ?!
    Unser Zahnarzt hat die Möglichkeit einer Versiegelung der hinteren Backenzähnen erklärt. Er hält es für sinnvoll, sagte aber gleich, dass die Behandlung nicht ganz ohne wäre. Frage an euch: habt ihr das bei euren Kindern machen lassen, und wie haben sie die Durchführung überstanden ? Wurden die Kosten von der Krankenkasse übernommen ? Danke schon mal für eure Beiträge !

  2. #2
    Avatar von opalinchen
    opalinchen ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    17.05.2008
    Beiträge
    4.742

    Standard Re: Backenzähne versiegeln lassen ?

    Hy,

    also bei mir w u r d e das gemacht, da war ich so.. k.a. jeden falls noch Grundschule oder so.. und in Verbindung mit einer ansonsten normalen Zahnhygiene hab ich bislang 2 winzige Löcher (und bin und war schon immer Zuckerjunkie!). Ich lass das auch heute noch regelmäßig wiederholen, wenn die Versiegelung futsch is. Besser das als Bohren und Füllungen verpasst bekommen :-)

    Kann mich nicht aber auch nicht dran erinnern, das die Versiegelung sehr eklig war (so aus Kinderwarte) - hat halt länger gedauert, und der Lack schmeckt ziemlich eklig, aber sonst..
    LG Sabrina mit Fröschlein (*11/2008) und Stiernacken (*08/2011)

    Und wenn ich auch wanderte im finsteren Tal der Ahnungslosen...Ich bin für artgerechte Babyhaltung!



    Bilder+Texte sind meine und als solche mein Eigentum. Eventuelle Veröffentlichungen bedürfen meiner Einwilligung!

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Backenzähne versiegeln lassen ?

    hallo,

    bei mir wurde es als teenager gemacht - ist ca. 12 jahre her. und ich hab seitdem keine einzige neue füllung dazubekommen! hat sich für mich also total ausgezahlt. negativ hab ich die versiegelung an sich nicht in erinnerung.

    ich weiß allerdings nicht, ob das damals eine kassenleistung oder privat zu zahlen war.

    lg smilla

  4. #4
    Registriert seit
    04.08.2008
    Beiträge
    1

    Standard Re: Backenzähne versiegeln lassen ?

    Hällochen,

    ich als Zahnarzthelferin sage Dir, laß die Zähne auf jeden Fall versiegeln.Sie werden es euch danken und Dein Kind später auch! Ich weiß allerdings nicht, was daran schlimm sein soll, außer das lange Mund aufhalten.Wenn es zu viel wird, kann man das auch in mehreren Sitzungen machen. Diese Leistung wird bei Kindern von der Kasse übernommen, aber nur bei den beibenden Backenzähnen! Ich hoffe, ich konnte weiter helfen?!lg Doreen

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Backenzähne versiegeln lassen ?

    wenn es das Gleich ist, was der ZA bei meinen Kindern gemacht hat, dauert es nicht lange und war ihnen auch nicht eklig. Er hat das "Zeug" mti ein Blaulichtlampe schnell trockenen lassen

    Ach ja die Beihilfe und die priv. Kasse haben die Kosten problemlos übernommen

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Backenzähne versiegeln lassen ?

    Zitat Zitat von Siebenzwerge Beitrag anzeigen
    Unser Zahnarzt hat die Möglichkeit einer Versiegelung der hinteren Backenzähnen erklärt.
    Meiner habe ich auch die Bckenzähne versiegeln lassen. Die Kosten wurde von der KK übernommen. Es war nur einige Zeit ein ekliger Geschmack im Mund, aber ansonsten harmlos.

    Mich irretiert, warum dein Zahnarzt meint, die Behandlung wäre nicht ganz ohne?!

  7. #7
    Siebenzwerge ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    09.05.2006
    Beiträge
    65

    Standard Re: Backenzähne versiegeln lassen ?

    Zitat Zitat von Sneak Beitrag anzeigen
    Meiner habe ich auch die Bckenzähne versiegeln lassen. Die Kosten wurde von der KK übernommen. Es war nur einige Zeit ein ekliger Geschmack im Mund, aber ansonsten harmlos.

    Mich irretiert, warum dein Zahnarzt meint, die Behandlung wäre nicht ganz ohne?!
    Es ging darum, dass die Kinder bei der Behandlung schon einige Zeit den Mund aufsperren müssen, und es kommt um den behandelten Zahn so ein "Gummimantel" mit Gestell, dass der Zahn absolut trocken bleibt. Das ist halt nicht so angenehm, er meinte nicht, dass es schmerzhaft oder so wäre.

  8. #8
    Avatar von Viviansmama
    Viviansmama ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    13.03.2004
    Beiträge
    1.923

    Standard Re: Backenzähne versiegeln lassen ?

    Bei meiner Tochter (4) wurde oben der jew. letzte und unten die jew. letzten 2 Backenzähne - also Milchzähne! - versiegelt. Wir sind privat versichert, Kosten wurden übernommen. Gummimantel oder so was gabs nicht, macht auch keinen Sinn, weil nur von oben versiegelt wird und da ist es ja trocken. Für die Seiten wurde uns Zahnseide ans Herz gelegt.

    Nach meiner Erinnerung wurden die Zähne 2x mit irgendwas bestrichen und mit Blaulicht ausgehärtet. War für meine Tochter überhaupt kein Problem, auch kein schlechter Geschmack oder so was.

    Wir waren allerdings bei einer "richtigen" Kinderzahnärztin, kann ich nur empfehlen, wenn es bei Euch sowas gibt. Die hat zB beim ersten Bestreichen gefragt, ob Tochter lieber Pink oder Blau möchte - sie hat sich natürlich für Pink entschieden. Beim 2. Bestreichen sagte sie dann, sie hätte aus Versehen doch Blau genommen und müsste nochmal drüber, aber Pink sähe doch komisch aus, ob sie mit Weiss auch einverstanden wäre.... Also das einzige Problem war, trotz Kichern den Mund aufzuhalten!
    LG Wencke & Vivian * 15.11.03















  9. #9
    Tina177 ist offline newbie
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    33

    Standard Re: Backenzähne versiegeln lassen ?

    Ja, wir haben es vor kurzem bei unserem Sohn machen lassen! Ich finde das sehr sinnvoll und auch wichtig!

    Was heißt denn, das wäre nicht ohne??*dummguck*
    Das einzige ist, dass sie für ne ganze Weile den Mund offenhalten müssen, aber sonst ist da nix bei!
    Es dauert halt nen Moment und solange muss der Mund offen bleiben. Wir haben auch immer nur einen Zahn machen lassen und für den anderen dann ne extra Sitzung!
    Liebe Grüße
    Martina

  10. #10
    Avatar von Viviansmama
    Viviansmama ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    13.03.2004
    Beiträge
    1.923

    Standard Re: Backenzähne versiegeln lassen ?

    Bei uns waren es alle 6 Zähne in einer Sitzung. Wobei die Ärztin sie schon gelobt hat, dass manch andere ältere Kinder nicht so lang den Mund auflassen könnten. Aber wenn man denkt, dass grad rosa + glitzer (= polieren) drauf kommt, ist man ja auch viel eher bereit dazu... Also ich finde die Aussagen dieses ZA von wegen "nicht ohne" und Gummimanschette schon etwas merkwürdig....
    LG Wencke & Vivian * 15.11.03















Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •