Kind krank
Zehn Tage für die Kinderbetreuung

Inhalt: 
Gibt es einen gesetzlichen Anspruch auf Krankheitstage?Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?Ab wann benötige ich ein ärztliches Attest für ein Kind?Bekomme ich Lohn, während ich mein krankes Kind betreue?Wie hoch ist das Kinderkrankengeld?Was tun, wenn die Krankheitstage ausgeschöpft sind?Was ist, wenn das kranke Kind älter als zwölf Jahre ist?Wann springt eine Haushaltshilfe ein?Keine gute Idee: sich selbst krank meldenWelche Möglichkeiten gibt es zur Notfallbetreuung?Wie ist die Regelung für Privatversicherte?

Wie ist die Regelung für Privatversicherte?

Die Regelung mit zehn, bzw. 20 Krankheitstagen gilt nur für Gesetzlichversicherte. Privatversicherte gehen leider leer aus. Sie können allerdings zusätzlich ein sogenanntes Krankentagegeld versichern.

Von:Benita Wintermantel, Petra Schrand