FÜR SCHWANGERE/STILLENDE
 
Feldsalat mit Topinambur u. Sesamtofu

Während der Schwangerschaft und Stillzeit ist der Eiweißbedarf erhöht. Tofu, Sesam und Weizen liefern einen guten Mix dieses Nährstoffs.

Topinambur-Maisbrei mit Pute
Michael Brauner
Feldsalat mit Topinambur und Sesamtofu

ZUTATEN FÜR 1 PORTION

  • 50 g Feldsalat
  • 2 Mandarinen
  • 200 g Topinambur
  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • 1 EL Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Currypulver
  • 100 g Mandel-Sesam-Tofu
  • 1 EL Sesamsamen
  • 1 Scheibe Weizenvollkornbrot

Zubereitungszeit: 25 Min.

Feldsalat gut waschen, abtropfen lassen, die kleinen Wurzeln abknipsen, welke Blätter entfernen. Eine Mandarine auspressen, Saft auffangen. Die andere schälen und in Spalten unterteilen. Die Topinamburknollen waschen, schälen, in hauchdünne Scheiben hobeln und mit der Hälfte des Mandarinensafts mischen. Den übrigen Mandarinensaft mit Senf, Öl, Salz, Pfeffer und Currypulver zum Dressing rühren. Tofu in kleine Würfel schneiden. Mit den Sesamsamen in einer Pfanne knusprig rösten, abkühlen lassen. Feldsalat mit Mandarinenspalten, Topinambur und dem Dressing mischen, mit Tofu und Sesam bestreuen. Dazu passt Weizenvollkornbrot. 

Feldsalat mit Topinambur und Sesamtofu
Während der Schwangerschaft und Stillzeit ist der Eiweißbedarf erhöht. Tofu, Sesam und Weizen liefern einen guten Mix dieses Nährstoffs. Hier findest Du das Rezept.
Michael Brauner