FÜR SCHWANGERE
 
Heidelbeer-Smoothie

Wenn Sie morgens noch keinen Bissen herunterbekommen, ist dieser Smoothie ein ideales Frühstück. Aber er stillt auch den Hunger zwischendurch.

Heidelbeer-Smoothie
Michael Brauner
Heidelbeer-Smoothie

ZUTATEN FÜR 1 PORTION (CA. 300 ML)

  • 2 Wahlnüsse
  • 150 g Heidelbeere
  • 1 EL zarte Haferflocken
  • 4 EL probiotischer Vanillejoghurt
  • 2 EL Orangensaft
  • 1 TL Honig

 Zubereitungszeit: ca. 10 Min.
 
Walnüsse grob zerkleinern. Heidelbeeren waschen und mit den Walnüssen, Haferflocken, dem Joghurt, dem Orangensaft und dem Honig in einem Mixer geben. Alles gut mixen und in ein Glas gießen. Tipp: Die Beerensorte können Sie auch austauschen. Ja nach Saison schmecken Mango, Pfirsich oder im Winter 50 g klein geschnittene Softaprikosen. Mit 3 EL Vanilleeis und nur 1 EL Joghurt wird der Smoothie zur Sommererfrischung. Dann die Haferflocken und Nüsse weglassen. Wer es kalorienärmer mag, nimmt 3-4 Eiswürfel. Bei Verdauungsproblemen Naturmolke statt Saft nehmen und Milchzucker statt Honig. In der Stillzeit regen Weizenkeime statt Haferflocken die Milchbildung an. 

Heidelbeer-Smoothie
Wenn Du morgens noch keinen Bissen herunterbekommst, ist dieser Smoothie ein ideales Frühstück. Aber er stillt auch den Hunger zwischendurch. Das Rezept erhältst Du hier.
Michael Brauner