FÜR SCHWANGERE/STILLENDE
 
Pastinaken-Birnen-Salat mit Bergkäse

Pastinaken enthalten viel Inulin, einen Ballaststoff, der die Verdauung und eine gesunde Darmflora fördert.

Pastinaken-Birnen-Salat mit Bergkäse
Michael Brauner
Pastinaken-Birnen-Salat mit Bergkäse

ZUTATEN FÜR 1 PORTION

  • 80 g Feldsalat
  • 200 g Pastinaken
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 TL Kürbiskernöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 TL Honig
  • 50 g Bergkäse (ohne Rinde)
  • 1 Birne

Zubereitungszeit: 20 Min.

Feldsalat gründlich waschen, dabei die kleinen Wurzeln abknipsen. Pastinaken schälen, putzen und in feine Würfel schneiden. Zitrone auspressen. Aus Kürbiskernöl, 1 EL Zitronensaft, Salz und Pfeffer ein Dressing rühren. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen, Pastinaken darin zugedeckt 5 Min. dünsten, mit Honig beträufeln, salzen und pfeffern. Bergkäse nach Belieben grob würfeln oder fein raspeln. Birne waschen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch klein würfeln. Salat mit Dressing, lauwarmen Pastinaken und Birne mischen und mit Bergkäse bestreut servieren.
Info: Lang gereifter Hartkäse ist für Schwangere kein Problem, er enthält keine Listerien. Zur Sicherheit aber die Rinde entfernen, weil sich die Bakterien auch von außen ansiedeln können. 

Pastinaken-Birnen-Salat mit Bergkäse
Pastinaken enthalten viel Inulin, einen Ballaststoff, der die Verdauung und eine gesunde Darmflora fördert. Auch gut für Stillende geeignet! Hier findest Du das Rezept.
Michael Brauner