Backen mit Rike
 
Tiramisu: So gelingt das Dessert!

Der italienische Klassiker besteht traditionell aus Mascarpone, Löffelbiskuit, Espresso und Amaretto. Was Sie beim Selbermachen beachten sollten und wie Ihnen das Tiramisu garantiert geling, können Sie in unserem Video sehen.

Arbeitszeit: ca. 10 Min.
Ruhezeit: ca. 4 Std.
Schwierigkeitsgrad: normal

Rikes Backschulue: Tiramisu

Zutaten:

150 Gramm Zucker
6 frische Eigelb
450 Gramm Mascarpone
2EL Amaretto
150 ml Espresso
220 Gramm Löffelbiskuits
etwas Kakaopulver

Zubereitung:

Zu Beginn die frischen Eigelbe mit dem Zucker 3 bis 4 Minuten cremig schlagen. Anschließend die Mascarpone unter die Ei-Zuckermasse heben. Amaretto in den Espresso geben, die Löffelbiskuits kurz eintunken und in die Form schichten. Wenn Sie lieber auf Amaretto und Espresso verzichten möchten, kann z.B. auch Kakao verwendet werden.

Einen Teil der Mascarponecreme über die Löffelbiskuits streichen. Dann eine neue Schicht Löffelbiskuits kurz in die Amaretto-Espressomischung eintunken, auf die Mascarponecreme geben und wieder mit Mascarponecreme bestreichen. 3 bis 4 Stunden in den Kühlschrank stellen und durchziehen lassen.

Vor dem Servieren Tiramisu aus dem Kühlschrank holen und mit Kakao bestäuben.