KOMPAKT-THEMA:

Sonnenschutz
Lichtblicke für die Kinder-Haut

Wieso braucht der Körper Sonne?

Die Wärme und das Licht der Sonne bringen die Produktion der Glückshormone und der Endorphine auf Touren und bescheren uns ein Stimmungshoch. Die UV-Strahlen regen den Körper zur Produktion von Vitamin D an, das für das Knochenwachstum wichtig ist. Die Strahlen sind aber auch verantwortlich für die Bräunung die Haut. Um die positiven Seiten der Sonne auszukosten, reicht eigentlich schon ein 15-minütiger Aufenthalt an der frischen Luft aus. Längere Sonnenbäder können dem Immunsystem schaden, weil die UV-Strahlung freie Radikale mobilisiert, die das Hautgewebe zerstören können.

Zurück zur Artikel-Übersicht.