Orale Phase
Alles in den Mund

Die orale Phase: Das Baby lutscht, kaut und nuckelt an allem, was es in die Finger und dann in den Mund bekommt. Das hat mit Hygiene oft leider nicht mehr viel zu tun. Zunge und Lippen sind in diesem Lebensabschnitt einfach die wichtigsten Sinnesorgane. Doch Eltern sind hier meist ratlos: "Was mein Kind alles in den Mund nimmt kann doch nicht mehr gesund sein!" Wissen Sie Bescheid, was gefährlich werden kann und was nicht? Hier können Sie es herausfinden!

Orale Phase: Alles in den Mund


Nasebohren - "Nasensekret" gegessen - mehr

Krümel, Staubflusen, Dreck vom Boden gegessen - mehr

Mit Hund oder Katze geknutscht - mehr

Hunde- oder Katzenfutter gegessen - mehr

Hunde- oder Katzenkot gegessen - mehr

Erde oder Sand gegessen - mehr

Fliege gegessen - mehr

Knetmasse oder Plastilin gegessen - mehr

Zahnpasta oder Fluoridtabletten gegessen - mehr

Kirschkern gegessen - Blinddarmentzündung? mehr

Geldstück verschluckt - mehr

Kerzenwachs gegessen - mehr

Streichholz abgelutscht - mehr

Zigarette gegessen - mehr

Badewasser getrunken - mehr

Händewaschen vergessen - mehr