Schweinegrippe

Antworten auf die wichtigsten Fragen

Weiterleiten Drucken

Die wichtigsten Fragen zur Schweinegrippe-Impfung


Im vergangenen Jahr starteten die Bundesländer eine große Impfaktion, um eine Ausbreitung der so genannten Schweinegrippe zu verhindern. Doch das H1N1-Virus, das die Erkrankung auslöst, erwies sich als weniger ansteckend als zunächst befürchtet. Die von Beginn an umstrittene Impfung geriet damit noch stärker in die Kritik: Gegner warfen den Pharmafirmen sogar vor, Panik vor einer Ansteckung geschürt zu haben, um mit dem Impfstoff Geld verdienen zu können.

Jetzt starben in Niedersachsen jedoch erneut zwei Menschen an einer Infektion mit dem H1N1-Virus: ein 51-jähriger Mann und ein erst dreijähriges Mädchen. Vor allem bei Eltern dürfte diese Nachricht große Betroffenheit auslösen - und wieder die alten Fragen aufwerfen: Soll man sich und seine Kinder impfen lassen? Was ist mit den möglichen Nebenwirkungen einer Impfung? Und wie sollten sich Schwangere verhalten?

Wir beantworten Ihnen hier die wichtigsten Fragen rund um die Schweinegrippe-Impfung. Klicken Sie einfach auf den Link der jeweiligen Frage:

Weiterleiten Drucken

Eltern.de User, die sich für Schwangerschaft, Geburt, Babys und alle weiteren Familien-Themen interessieren, treffen sich im Eltern.de Forum.

Fruchtbarkeitskalender, mobile Website und ganz neu die Eltern.de-App: Eltern.de für unterwegs.



 
Kommentar schreiben »
Name
E-Mail

Kommentar (max. 1000 Zeichen)

Bild hochladen (optional)


* Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein. Diese wird später nicht auf unserer Seite zu sehen sein. Um Missbrauch zu vermeiden, senden wir Ihnen jedoch eine Mail mit einem Aktivierungslink. Einfach anklicken und schon ist ihr Beitrag online.