Kinder-Medien
Die Gewinner der GIGA-Maus 2015

Vom Lernprogramm bis zur Spiele-App - die GIGA-Maus gibt auch in diesem Jahr wieder Orientierung und hilft Eltern, das Beste für ihr Kind zu finden. Aber sehen Sie selbst:

Inhalt: 
Der Kinderpreis 2015Die Goldene GIGA-Maus 2015Kinder von 4 bis 6 JahrenKinder von 6 bis 10 JahrenKinder ab 10 JahrenFamilie
Giga-Maus 2015
© ELTERN family
Title text: 

Was für ein Angebot!

Absolut begeistert war die Jury von vielen Programmen, die 2015 um die 18. GIGA- Maus konkurrierten. Da fanden sich ganz neue App-Konzepte für die kleinsten Tabletnutzer, echte Games, die zur politischen Bildung beitragen oder die Begeisterung für Kunst wecken, kreative E-Books sowie Tools, die Medienkonsumenten zu Medienmachern werden lassen. Auch die altbekannten digitalen Helden haben sich mit tollen Spielideen weiterentwickelt. Kurz: Die Multimediawelt ist noch vielschichtiger, spannender und kreativer geworden.

Die Jury

Christine Brasch, Autorin ELTERN family
Ute Diehl, Autorin
Harald Fette, freiberuflicher Journalist
Andreas Garbe, ZDF-Redakteur, „heute journal“
Anke Hildebrandt, Medienpädagogin, „Kidsville“
Jürgen Hilse, Psychologe, ehemaliger ständiger Vertreter der Obersten Landesjugendbehörden bei der USK
Stefanie Krauel, wissenschaftliche Mitarbeiterin, Fachgebiet Medienpädagogik der Universität Leipzig
Marc Kudlowski, wissenschaftlicher Mitarbeiter, Institut für Germanistik, Universität Paderborn
Dr. Martin Rehm, wissenschaftlicher Mitarbeiter, Learning Lab der Universität Duisburg-Essen