Spezial: Adoption

Der andere Weg zum Kind

Weiterleiten Drucken

Adoption aus dem Ausland: Ein Kind aus einem armen Land "retten"?


Madonna, Angelina Jolie oder Gerhard Schröder - nur einige von vielen Prominenten, die in den vergangenen Jahren ein Kind aus einem ärmen Land adoptiert haben. Häufige Kritik an diesen Fällen: Den Kindern wird durch eine meist private Hauruck-Adoption mehr geschadet als geholfen. Hier geht's zum Artikel.

Schicksal Adoption: Ein Adoptivkind erzählt

Andree Niemann (Name geändert), 40, erfuhr im Alter von 29 Jahren, dass er ein Adoptivkind ist. Vier Jahre später begann er mit der Suche nach seinen leiblichen Eltern. Noch einmal sechs Jahre vergingen, bis er im Jahr 2008 seinen Vater zum ersten Mal traf. Ein Adoptivkind sucht nach seinen leiblichen Eltern.

Adoption: Der lange Weg zum Wunschkind

Ein Paar wünscht sich ein Kind, aber es will einfach nicht klappen. Kommt eine Adoption für sie infrage? Wenn ja, müssen sie sich auf einen anstrengendes und langwieriges Bewerbungsverfahren einstellen. Informationen zum Adoptionsverfahren gibt es hier.

Weiterleiten Drucken

Eltern.de User, die sich für Schwangerschaft, Geburt, Babys und alle weiteren Familien-Themen interessieren, treffen sich im Eltern.de Forum.

Fruchtbarkeitskalender, mobile Website und ganz neu die Eltern.de-App: Eltern.de für unterwegs.

 
  • von Caroline am 4. Juni 2013, 09:56 Uhr

    Hallo Ileana,

    Ich weiß nicht ob Ihr Beitrag noch aktuell ist.
    Können Sie etwas genauer schildern, was in Ihrem Fall genau passiert ist? Habe ich das richtig verstanden, dass Sie Ihre Tochter unfreiwillig zur Adoption freigeben mussten, diese irgendwo nun in Israel lebt uns Sie sie suchen?
    Haben Sie schon einmal Kontakt mit der Polizei aufgenommen?


  • von Britta002 am 14. April 2013, 18:12 Uhr

    Hallo an nkwentia@ymail.com, wenn Sie in der Kinder-Adoptionen interessiert sind. Mein Mann und ich nahm von ihnen. dank


  • von happyman am 31. Juli 2012, 07:32 Uhr

    Hallo, wir haben auch im Ausland privat adoptiert problemlos wer informationen ueber die Buerokratische Seite haben moechte, der kann gerne schreiben da wir wissen dass dies nicht so einfach ist und viel Angst aber auch sorgenvolle Naechte bereitet


  • von Roberta am 2. August 2011, 14:59 Uhr

    Hallo liebes Eltern.de-Team, ich selbst interessiere mich auch für das Thema Adoption. ich hab auch schon auf http://www.kinderwunsch-aktuell.de/unerfullter-kinderwunsch/adoption-und-kinderwunsch/ dazu etwas gelesen. ich fürchte mich etwas vor dem bürokratischen und langwierigen Weg den man gehen muss. Gibt es Tipps die bei einem ersten GEspräch zu beachten sind?? Danke und LG, Roberta.


  • von ileana am 18. März 2011, 12:44 Uhr

    hallo ich zuchen meine tochter wo war adoptirt in izrael aber wo in izrael ist , ich weis nicht aber ich hab nicht dosar onderschreibe .wer kann mich helfe. guüß ileana.


(7 Kommentare)

Kommentar schreiben »
Name
E-Mail

Kommentar (max. 1000 Zeichen)

Bild hochladen (optional)


* Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein. Diese wird später nicht auf unserer Seite zu sehen sein. Um Missbrauch zu vermeiden, senden wir Ihnen jedoch eine Mail mit einem Aktivierungslink. Einfach anklicken und schon ist ihr Beitrag online.