Natürliche Familienplanung
Interaktive Basaltemperaturkurven

"Wann habe ich meinen Eisprung? Und wann genau sind meine fruchtbaren Tage?" Das erfahren Sie ganz einfach mit unserem interaktiven Programm. Damit können Sie Ihre Basaltemperatur auswerten und Ihre persönlichen Basaltemperaturkurven anlegen.

Mit Basaltemperaturkurven zum Wunschkind?

Unser interaktives Programm hilft Ihnen, ihre sogenannte Basaltemperatur auszuwerten und somit den Zeitpunkt Ihres Eisprungs und Ihre fruchtbaren Tage zu bestimmen.

Sie können täglich Ihre Temperatur eingeben und auswerten lassen. Das Programm berechnet, wann und ob Sie einen Eisprung hatten (Basaltemperaturkurven). Eine senkrechte rote Linie zeigt den Tag an, an dem der Eisprung wahrscheinlich stattgefunden hat.

Das Programm wertet die Basaltemperatur nach folgender Regel aus: Wenn die Temperatur an drei aufeinander folgenden Tagen höher ist als an sechs Tagen davor - wobei die höchste Temperatur der drei Tage um mindestens 0,2 Grad höher sein muss, als die höchste Temperatur der sechs Tage vor dem Anstieg - , haben Sie fast sicher einen Eisprung gehabt.

Aber nicht jeder Zyklus muss nach dieser Regel funktionieren. Auch wenn das Programm keinen Eisprung anzeigt, heißt das nicht unbedingt, dass Sie keinen Eisprung hatten. Bitte beachten Sie: Der Einsatz des Programms als "Verhütungsmittel" ist nicht zu empfehlen.

Basaltemperaturkurven anlegen - so geht's

Um das Programm zu benutzen, müssen Sie sich vorher hier anmelden. Wenn Sie bereits bei Eltern.de in den Foren angemeldet sind, geben Sie einfach Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein. Wenn Sie noch nicht angemeldet sind, können Sie dies hier tun. Sie brauchen sich für das Programm und die Foren nur einmal anmelden.

Die Benutzung des interaktiven Progamms ist kostenlos.

Sie können sich jederzeit neue Basaltemperaturkurven anlegen und diese erweitern beziehungsweise ansehen.

Wenn Sie Ihre Kurve zusätzlich veröffentlichen möchten, wird Ihre Kurve von der Eltern.de-Redaktion freigeschaltet. Das kann allerdings ein wenig dauern, in diesem Fall bitten wir um ein klein wenig Geduld.

Wissenschaftliche Beratung: Prof. Dr. Dr. med. habil. Wolfgang Würfel vom Kinderwunsch Centrum München

Diese Produkte könnten Sie interessieren: 
Jetzt ELTERN testen + Geschenk sichern!
ELTERN zum Kennenlernen: Lesen Sie 3 x ELTERN im Probeabo, sparen Sie 25 % und freuen Sie sich über ein ELTERN Geschenk Ihrer Wahl!
Von:Margarete Arlamowski