Der Eisprung

Jetzt können Sie schwanger werden!

Weiterleiten Drucken

Unterdrückt Stillen den Eisprung?

Bei Müttern, die ihre Babys voll stillen, wird der Eisprung durch die ausgeschütteten Hormone normalerweise unterdrückt. Diese Frauen haben dann auch keine Monatsblutung. Allerdings normalisiert sich der Hormonhaushalt irgendwann wieder! Im Durchschnitt nach etwa sechs Monaten vollem Stillen. Dann kann ein Eisprung stattfinden - und zwar zunächst unbemerkt. Deshalb sollten stillende Mütter an die Verhütung denken.
Mehr Infos dazu finden Sie hier.

weiter mit:
Wie lange habe ich einen Eisprung - hört es irgendwann auf?
oder
Zurück zur Übersicht

Weiterleiten Drucken

Eltern.de User, die sich für Schwangerschaft, Geburt, Babys und alle weiteren Familien-Themen interessieren, treffen sich im Eltern.de Forum.

Fruchtbarkeitskalender, mobile Website und ganz neu die Eltern.de-App: Eltern.de für unterwegs.

> Zu den Produkten Jetzt ELTERN abonnieren

Alle Infos für Schwangere und Eltern

Für Schwangere, Eltern und solche, die es werden wollen.
Alle wichtigen Fragen für die aufregenste Zeit des Lebens -
jetzt lesen, testen oder verschenken!