Babywunsch

So klappt's leichter

Sie wollen ein Baby - und das möglichst schnell? Zaubern können auch wir nicht, aber es gibt doch einige Tipps, mit denen Sie vielleicht schneller schwanger werden. Oberste Regel aber für alle Paare mit Kinderwunsch: entspannt sein!

Weiterleiten Drucken
  Nächstes Bild anzeigen

Lernen Sie Ihren Zyklus kennen
Lernen Sie Ihren Zyklus und Ihren Körper kennen - dafür brauchen Sie kein Medizinstudium. Je besser Sie Ihre Körpersignale wahrnehmen lernen, umso mehr Einfluss können Sie selbst auf Ihre Fruchtbarkeit nehmen. Dabei hilft Ihnen beispielsweise unser interaktiver Fruchtbarkeitskalender, die Abläufe in den einzelnen Zyklusphasen besser einzuordnen.

von Teresa Schliermann


Weiterleiten Drucken
 
  • von jasmin am 4. August 2013, 09:20 Uhr

    hallo ich hatte in jahr 2007 ein kaiserschnitt und des is jetzt so fast 6 jahre her und vor ca jahren versuchen wir ein baby zu griegen nix is passiert ich weiß nich wieso aba nach 5 jahre warten und nich dran gedacht nix und jetzt werd ich langsam ungeduldig den ich wünsche mir seit 5 jahren ein kind an anfang wa es nich so ne last aba es wird immer schlimmer es will nix passieren bei der ersten schwangerschaft hab ich an nächsten morgen gesagt ich bin schwanger (weiß nich wieso) und den wa ich beim arzt ich wa schwanger aba mti den zweiten will es nich klappen ich hab zwa jetzt son komisches gefühl in bauch weiß nic woran es liegt ich nehme seit gut 4 bis 5 jahren keine pille mehr und nachdem ich ja abgesetzt hatte spielte alles verrückt periode kommen wan die wollen ich merke mein eisprung nich hätte da jemand ein tipp sollte ich vieleicht hormone nehm oder so?? wäre echt hilfreich paar tipps zu griegen

    mfg jasmin


  • von jasmin am 3. August 2013, 20:37 Uhr

    hallo ich hatte in jahr 2007 ein kaiserschnitt und des is jetzt so fast 6 jahre her und vor ca jahren versuchen wir ein baby zu griegen nix is passiert ich weiß nich wieso aba nach 5 jahre warten und nich dran gedacht nix und jetzt werd ich langsam ungeduldig den ich wünsche mir seit 5 jahren ein kind an anfang wa es nich so ne last aba es wird immer schlimmer es will nix passieren bei der ersten schwangerschaft hab ich an nächsten morgen gesagt ich bin schwanger (weiß nich wieso) und den wa ich beim arzt ich wa schwanger aba mti den zweiten will es nich klappen ich hab zwa jetzt son komisches gefühl in bauch weiß nic woran es liegt ich nehme seit gut 4 bis 5 jahren keine pille mehr und nachdem ich ja abgesetzt hatte spielte alles verrückt periode kommen wan die wollen ich merke mein eisprung nich hätte da jemand ein tipp sollte ich vieleicht hormone nehm oder so?? wäre echt hilfreich paar tipps zu griegen

    mfg jasmin


  • von MrsTalent am 19. April 2013, 15:36 Uhr

    http://mein-baby-wunsch.blogspot.de/


  • von vany am 13. Januar 2013, 03:14 Uhr

    hallo, ich habe vor 7 monaten meine pille abgesetzt. bekam im november zum ersten mal dann wieder meine regel und eigentlich seitdem auch wieder regelmäßig aber schwanger werde ich irgendwie nicht :-( nur warum?


  • von tina am 30. Oktober 2012, 00:29 Uhr

    Ich denke, man darf sich nicht unter druck setzen. Wir gehen das immer locker an. Sobald es ging, jeden Tag Sex und dann mussten wir nicht lange warten bis ich schwanger wurde. Bin das 4. mal schwanger und die Kinder 14 und 11 Monate auseinander und wenn die Berechnung stimmt wird der Abstand zum 4. Kind 12 Monate sein. Also immer locker bleiben und an alle die beim üben sind VIEL Erfolg und auch Spass
    VG


(72 Kommentare)

Kommentar schreiben »
Name
E-Mail

Kommentar (max. 1000 Zeichen)

Bild hochladen (optional)


* Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein. Diese wird später nicht auf unserer Seite zu sehen sein. Um Missbrauch zu vermeiden, senden wir Ihnen jedoch eine Mail mit einem Aktivierungslink. Einfach anklicken und schon ist ihr Beitrag online.