Babywunsch

So klappt's leichter

Sie wollen ein Baby - und das möglichst schnell? Zaubern können auch wir nicht, aber es gibt doch einige Tipps, mit denen Sie vielleicht schneller schwanger werden. Oberste Regel aber für alle Paare mit Kinderwunsch: entspannt sein!

Weiterleiten Drucken
  Nächstes Bild anzeigen

Lernen Sie Ihren Zyklus kennen
Lernen Sie Ihren Zyklus und Ihren Körper kennen - dafür brauchen Sie kein Medizinstudium. Je besser Sie Ihre Körpersignale wahrnehmen lernen, umso mehr Einfluss können Sie selbst auf Ihre Fruchtbarkeit nehmen. Dabei hilft Ihnen beispielsweise unser interaktiver Fruchtbarkeitskalender, die Abläufe in den einzelnen Zyklusphasen besser einzuordnen.

von Teresa Schliermann


Weiterleiten Drucken
 
  • von stern* am 10. August 2011, 13:54 Uhr

    Bei vielen Frauen, welche nicht gleich schwanger werden hilft auch Progesteron. Unsere Ärzte testen diesen Wert beim Blutbild leider nicht mit. Es kann vom Arzt als Creme verschrieben werden und hilft sehr vielseitig. LG


  • von BodyundSoul am 18. Juli 2011, 23:49 Uhr

    Hallo, ich biete entstressende Babywunsch Behandlung und Massage an, die schon oft geholfen hat. Mehr Infos hier:www.mit-hypnose-frei.de
    Liebe Grüße Senta :o)


  • von schwanger werden am 22. Juni 2011, 20:06 Uhr

    Ich habe ein Buch über die Schwangerschaft und das schwanger werden trotz Unfruchtbarkeit gelesen und bin total begeistert die Autorin weiß wirklich wovon sie redet und die Tipps sind einmalig ich wollte es einfach mal Empfehlen. Für Auszüge aus dem Buch einfach auf http://wunderderschwangerschaft.blogspot.com


  • von Karien am 21. April 2011, 18:04 Uhr

    Seit kurzem gibt es auf dem dt. Markt das eBook der Autorin Lisa Olson "Wunder der Schwangerschaft" welches auf einem alt-chinesischen 5-Stufen System aufbaut, wodurch die Fruchtbarkeit der Frau ganz natürlich erhöht wird.

    Auf http://www.schnell-schwanger.de gibt es weitere Informationen zu dieser Thematik.

    Grüße Karien


  • von MoBe am 19. April 2011, 19:52 Uhr

    Hallo!!!
    habe mich jetzt auch eingeloggt...
    ich habe seit beginn des jahres die ( Evra )Hormon- Pflaster abgesetzt, zum 2ten mal.... habs vor 3 jahren schon mal getan und es passierte nichts - ein ganzes Jahr :-(
    dann war es aber auch besser so, wegen der Arbeit.
    Nun werde ich bald 30 und wir sehnen uns soooo dolle nach einem Baby...
    leider klappts bisher nicht... und den Zervixschleim spüre oder sehe ich auch selten oder gar nicht!!wie man so groß behauptet. ich hatte am 10.04. meinen 1. Menstruationstag gehabt.... laut rechner hätte ich den Eisprung schon gehabt.... nix bemerkt :-(
    und so gings mir schon oft.... ich nehm auch schon lange femibion1...
    Kann mir jemand richtig helfen??????? jemand der das auch hat oder hatte...????oder vllt is hier auch ein F-arzt?!!!
    Lg MoBe


(72 Kommentare)

Kommentar schreiben »
Name
E-Mail

Kommentar (max. 1000 Zeichen)

Bild hochladen (optional)


* Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein. Diese wird später nicht auf unserer Seite zu sehen sein. Um Missbrauch zu vermeiden, senden wir Ihnen jedoch eine Mail mit einem Aktivierungslink. Einfach anklicken und schon ist ihr Beitrag online.