Babywunsch

So klappt's leichter

Sie wollen ein Baby - und das möglichst schnell? Zaubern können auch wir nicht, aber es gibt doch einige Tipps, mit denen Sie vielleicht schneller schwanger werden. Oberste Regel aber für alle Paare mit Kinderwunsch: entspannt sein!

Weiterleiten Drucken
  Nächstes Bild anzeigen

Lernen Sie Ihren Zyklus kennen
Lernen Sie Ihren Zyklus und Ihren Körper kennen - dafür brauchen Sie kein Medizinstudium. Je besser Sie Ihre Körpersignale wahrnehmen lernen, umso mehr Einfluss können Sie selbst auf Ihre Fruchtbarkeit nehmen. Dabei hilft Ihnen beispielsweise unser interaktiver Fruchtbarkeitskalender, die Abläufe in den einzelnen Zyklusphasen besser einzuordnen.

von Teresa Schliermann


Weiterleiten Drucken
 
  • von Kleenes am 16. September 2010, 09:07 Uhr

    hallo
    ich möchte gerne schwanger werden. ist leider nicht so einfach ich habe endometriose und es sollte nicht so lange dauern. kann meine fruchtbarentage aber nicht richtig berechnen da mein körper macht was er will. ert kann mir tips geben?
    lg


  • von Inge am 18. August 2010, 07:55 Uhr

    Hallo Leute, auch ich möcht nochmal ein Baby. bin aber schon 43, klappt auch net. hab die hormonspirale vor anderthalb jahren entfernen lassen und nun ohne schutz aber noch immer net schwanger.versuchs weiter wenn ja ist super wenn nein das solls wohl so sein. hab 2 gesunde kids. drück allen die daumen. lg inge


  • von gabriela am 1. August 2010, 21:18 Uhr

    liebe lissiich war in deine situation,konnte auch nicht schwanger werden und jetzt bin 41und im jäner habe gesunde mädchen zu welt kommen,macht euch einfach kein stress,und wirds du sehen das es dann klapt,alles gute gib mir bescheit,wenn es so weit ist,werde mich freuen mit euch,bussi gabi


  • von lissi am 4. Juli 2010, 17:30 Uhr

    hallo,
    mein freund und ich versuchen schon 2 jahre lang ein baby zu bekommen , doch leider kein erfolg. War auch öfters beim frauenazt der mir immer mein eisprung vorrausgesagt hat. Aber leider noch nix passiert. Ich bin schon fast am verzweifeln. Ich bin 31 und habe da ein bisschen panik, da es ja schwerer wird schwanger zu werden, wenn man älter wird. Mein freund hat sein spermiogramm untersuchen lassen alles in bester ordnung, bei mir ist auch alles in ordnung . hat jemand ein tipp, was ich noch machen kann das ich vielleicht schneller schwanger werde? freu mich auf jede antwort. lg .lissi


  • von Anna am 29. Juni 2010, 17:19 Uhr

    Wir erleben im Moment etwas ähnliches wie Annet. Ich habe die Pille Anfang 2008 abgesetzt. Doch wir sind nach über 2 Jahren immer noch nicht schwanger. Mein Arzt sagte grundsätzlich ist alles in Ordnung. Meinen Mann habe ich zu einem Spermigram überredet..alles ok. Ich habe einfach Anfang des Jahres angefangen jeden Tag meine Temperatur zu messen und habe erhebliche Schwankungen festgestellt. Mein Arzt hat darüberhinaus an der Temperatur erkannt, dass ich wohl eine Gelbkörperschwäche habe. Es ist nur nicht aufgefallen, da mein Zyklus an sich eine normale Dauer hatte. Jetzt werde ich seit 4 Zyklen mit Hormonen behandelt. Doch leider noch kein Erfolg..


(72 Kommentare)

Kommentar schreiben »
Name
E-Mail

Kommentar (max. 1000 Zeichen)

Bild hochladen (optional)


* Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein. Diese wird später nicht auf unserer Seite zu sehen sein. Um Missbrauch zu vermeiden, senden wir Ihnen jedoch eine Mail mit einem Aktivierungslink. Einfach anklicken und schon ist ihr Beitrag online.