Marotten

Spleens, Marotten oder nur eine schlechte Angewohnheit?

Weiterleiten Drucken

Ticks bei Kindern


Der eine kratzt sich am Kopf bei einer Aufgabe, der andere zwirbelt seine Haare zu Knäueln zusammen, wenn er eine spannende Geschichte hört. Manche Kinder kauen an ihrem Ärmel, wenn sie aufgeregt sind und anderen rutscht die Zunge in den Mundwinkel, wenn sie sich konzentrieren. Jeder kennt solche Marotten – und fast jedes Kind hat auch eine.

Was sind Marotten?

Was unterscheidet Marotten von Zwängen?

Ab wann werden Marotten gefährlich?

Welche Marotten gibt es?

Wie kann mein Kind die Marotten loswerden?

Weiterleiten Drucken

Eltern.de User, die sich für Schwangerschaft, Geburt, Babys und alle weiteren Familien-Themen interessieren, treffen sich im Eltern.de Forum.

Fruchtbarkeitskalender, mobile Website und ganz neu die Eltern.de-App: Eltern.de für unterwegs.

> Zu den Produkten Eltern.de BabyShop

Hier gibt's Spiel und Spaß

Sie haben ein abenteuerlustiges Kindergartenkind zu Hause? Dann schauen Sie doch einfach im Eltern.de BabyShop vorbei. Hier gibt es alles, was kleine Entdecker glücklich macht.



 
  • von susa080680 am 5. April 2011, 12:58 Uhr

    genau das wollte ich auch sagen.

    nebenbei finde ich es auch nervig, dass man den button zu "meine startseite" im forum nicht mehr hat.

    ist alles unübersichtlicher geworden.

    was die artikel angeht - man kann soviel anklicken, dass man am ende gar nicht mehr weiß was man gelesen hat und was nicht.


  • von bauerka am 5. Januar 2011, 10:57 Uhr

    Bin ganz der Meinung von Neckname. Das Lesen des Artikels wird wirklich sehr mühsam, wenn das Layout der Seite so unübersichtlich und durch Werbung zerfleddert ist. Schade! Muss das wirklich sein?


  • von Neckname am 23. November 2010, 12:24 Uhr

    Es ist unsagbar anstrengend, eure Artikel zu lesen, wenn man nur ein paar Zeilen Text pro Seite hat, dafür aber tausend Bilder, Anzeigen und anderen ablenkenden Kram. Man könnte den Eindruck bekommen, der Artikel wäre das am wenigsten Wichtige ...


    (3 Kommentare)

    Kommentar schreiben »
    Name
    E-Mail

    Kommentar (max. 1000 Zeichen)

    Bild hochladen (optional)


    * Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein. Diese wird später nicht auf unserer Seite zu sehen sein. Um Missbrauch zu vermeiden, senden wir Ihnen jedoch eine Mail mit einem Aktivierungslink. Einfach anklicken und schon ist ihr Beitrag online.