Spielplatz-Angeber
 
Meiner kann aber schon...Angeberei von Supermuttis

Nervt Dich diese ständige Angeberei anderer Mütter, die gerne mit den außergewöhnlichen Fähigkeiten ihrer Kinder prahlen? Dann findest Du hier Strategien gegen Sticheleien.

Spielplatz-Angeber: Meiner kann aber schon...Angeberei von Supermuttis

Ein Nachmittag auf dem Spielplatz kann gnadenlos sein - für Mütter. Da wird ständig verglichen und bisweilen heftig übertrieben. Was also, wenn das eigene Kind noch nicht schaukelt oder immer noch Windeln braucht? Fünf Strategien, wie Du Dich gegen die kleinen Stichleien der Supermütter behaupten kannst:

Fünf Strategien gegen Sticheleien:

  • Selbstbewusst: "Das hat er von mir. Ich war auch ein Spätzünder."
  • Humorvoll: "Ist doch alles relativ. Unsere Bundeskanzlerin konnte auch erst mit 14 Monaten laufen."
  • Sachlich: "Da frage ich doch lieber unseren Kinderarzt."
  • Entwaffnend: "Und was für ein Problem hast Du damit?".
  • Konfrontierend: "Klar geht alles mit Drill. Davon halte ich aber nichts. Ich gebe meinem Kind die Zeit, die es braucht."
  • Gelassen: "Bisher hat noch jedes Kind laufen, schaukeln oder radfahren gelernt. Das wird bei meinem nicht anders sein."
  •  

Wie gehst Du mit dem Konkurrenzkampf am Sandkastenrand um? Wir freuen uns auf Deinene Kommentare, Tipps und Erfahrungen! Einfach an userkommentare@eltern.de schreiben.

Auf dem Spielplatz lerne ich spielend!

Schaukel, Rutsche, Wippe - die Klassiker auf dem Spielplatz trainieren Selbstvertrauen, Mut und Körpergefühl. Und der Sandkasten ist ein perfekter Ort, um Freundschaften zu schließen. Schau Dir die Bildershow "Beim Toben lernen" an!

Bildershow "Spielend lernen"

Weiterlesen