Badehose für Kinder

Lassen Sie Ihr Kind nackt rumlaufen?

Weiterleiten Drucken

Lesen Sie hier, was Eltern.de-Userin Katrin schrieb:
Ich war mit meiner zwei Jahre alten Tochter am Baggersee. Alle Kinder - außer meiner Tochter - hatten eine Badehose an. Mir ist das auch schon im Freibad aufgefallen, aber da dachte ich noch eine Badehose muss sein, wegen der Hygiene. Früher liefen doch immer alle Kinder nackt beim Baden herum. Auf Sommerfotos von mir bin ich jedenfalls immer nackt - das Höschen kam so mit fünf.
Klar, die Kleinen sehen süß aus, in ihrem rosa Babybikini oder in coolen Shorts - aber für Kinder ist es doch total schön, sich mal ohne Kleidung frei zu bewegen. Sind wir etwa alle prüder als unsere Eltern oder warum gibt es keine kleinen Nackedeis mehr am Baggersee? Eine Freundin von mir lässt ihren Kleinen nicht nackt rumlaufen, weil sie Angst wegen der Pädophilen hat. Ist das nicht etwas übertrieben?

Nackt oder nicht - wie ist Ihre Meinung?

Sind wir wirklich prüde? Ist es die Sorge vor einem ins Wasser frei gesetzten Stinker? Oder liegt es an den süßen Badeoutfits, dass es fast keine nackten Kinder im Freibad oder am Strand gibt? Uns interessiert, wie Sie darüber denken. Schreiben Sie uns Ihre Meinung, indem Sie diesen Artikel kommentieren!

Sagen Sie uns Ihre Meinung: Die Antworten:
Lassen Sie Ihr Kind nackt herumlaufen?

Süße Bademode für die Kleinsten

Sie sind gerade auf der Suche nach einer kleinen Badehose oder einem niedlichen Badeanzug für Ihr Kind? Hier zeigen wir Ihnen schöne Modelle - die zum Ausziehen auch fast zu schade sind:

Damit macht Planschen noch mehr Spaß!








> Bilderstrecke starten

von Michaela Müller


Weiterleiten Drucken

Eltern.de User, die sich für Schwangerschaft, Geburt, Babys und alle weiteren Familien-Themen interessieren, treffen sich im Eltern.de Forum.

Fruchtbarkeitskalender, mobile Website und ganz neu die Eltern.de-App: Eltern.de für unterwegs.



 
  • von Katinka am 6. Juli 2013, 23:58 Uhr

    Prüde? Nein, aber ich möchte nicht jetzt schon auf das Hautkrebskonto meines Kleinkindes einzahlen. Ja, wir sind als Kinder nackig am Strand oder im Freibad herumgesprungen. In unserer Generation explodiert nun aber auch die Hautkrebsrate. Es gibt so viele Fälle wie noch nie zuvor. Für meinen kleinen Schatz möchte ich jedenfalls vorsorgen. Australisches Outfit - Sonnenschutzshirt/Shorts, Kappe mit Nackenschutz. Sonnencreme alleine schützt eben nicht vor Hautkrebs, vor allem nicht beim Plantschen.


  • von Michael am 14. Januar 2013, 10:51 Uhr

    Leben und leben lassen. Wir können dankbar sein in einem Land zu leben in dem wir selber entscheiden können. Für diese Freiheit haben unsere Eltern in den 60er/70er Jahren hart gekämpft.
    Selbst die Eltern Zeitschrift hat damals einen Artikel über die vielen Vorteile des Nacktbadens geschrieben. Mit Tipps was man gegen verärgerte Mitmenschen unternehmen kann.

    Warum sollte auch ein nackter Mensch verboten sein? Hat die Natur/Gott etwa was falsch gemacht? Welche Vorteile hätte mein Kind wenn es sich für sich selbst schämen würde? Absurd.

    Warum waren wohl Adam und Eva nackt im Paradies?
    Es gibt Menschen die denken "schlechtes" über nackte Menschen. Aber warum sollten die das Recht haben anderen es zu verbieten?
    Ohne Toleranz keine Freiheit. Leben und leben lassen.
    Euer Adam und Eure Eva


  • von Fam. Steffken am 17. Dezember 2012, 17:42 Uhr

    Mit unseren beiden Söhnen Jonas (14) und Mario (13) gehen wir seit 5 Jahren jeden Sommer an den heimischen FKK See. Nacktsein ist für uns etwas ganz normales


  • von Heinersdorf am 1. August 2012, 19:24 Uhr

    Lassen Sie Ihr Kind nackt rumlaufen?
    Wir haben unsere Kinder nackig rumlaufen lassen nur bei sehr starker Sonne haben Sie ein T-Shirt andezogen bekommen.Wir machen auch FKK Urlaub mit unseren Kindern.


  • von Maria am 4. Juli 2012, 07:38 Uhr

    Zu den "amerikanischen Verhaeltnissen":
    die Bekleidungpflicht besteht hier nicht deshalb, weil die Amis alle zu pruede sind, sondern um die Kinder vor den Blicken Fremder(und Paedophiler) zu schuetzen.
    Leider ist es auch im Gegensatz zu Deutschland erlaubt, Kinder in der Oeffentlichkeit ohne Erlaubniss der Eltern zu fotografieren. Und wer hier nicht lebt, braucht sich doch auch nicht darueber aufzuregen?!


(409 Kommentare)

Kommentar schreiben »
Name
E-Mail

Kommentar (max. 1000 Zeichen)

Bild hochladen (optional)


* Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein. Diese wird später nicht auf unserer Seite zu sehen sein. Um Missbrauch zu vermeiden, senden wir Ihnen jedoch eine Mail mit einem Aktivierungslink. Einfach anklicken und schon ist ihr Beitrag online.