Alle Beiträge zum Thema
Wehen locken
Sortieren nach     Relevanz | Aktualität
Hallo, Ihr Lieben! Ich habe mal eine Frage: Unsere Minimaus hat, im Gegensatz zu meinem Mann und mir, Locken. Bis jetzt (sie ist sieben Monate alt) sind ihr die Haare nicht ausgefallen (abgesehen von einer "feschen" Liegeglatze, die allmählich wieder ...
Hallo ihr lieben, meine hebi im kurs meinte, ich solle ab der 36. ssw frauenmantel-tee trinken, pulsatilla globulis und caulophyllum globulis nehmen... hat jemand schon erfahrung damit? soll ja den muttermund weich machen und so... wirkt das ze...
Wer möchte denn - außer Moosmutzel - seine Babys noch ein wenig locken, wenn sie sich zu einem bestimmten Termin (ET/ Wunschdatum o.ä.) nicht von alleine kommen wollen? Und wie? Was sind die Vorteile zu einer "normalen" Einleitung? Ich hab dies...
Meine Hebamme und mein FA haben mir beide gesagt, dass es gaaaaaaar nicht mehr lang dauern wird. Jetzt bin ich natürlich noch viel hibbeliger und kann es gar nicht mehr erwarten. Gibt es hier jemanden, der erfolgreich Wehen bzw. das Baby gelockt hat? W...
sagt mal, womit kann man denn das ganze ein wenig beschleunigen? ohne irgendwelche hämmerchen zu benutzen? ich werde ja eh eingeleitet, bzw. wenn es bei bel bleibt, dann gibts nun doch wieder die sectio. :ko: aber lieber wäre mir schon, die beiden w...
http://www.eltern.de/schwangerschaft/geburt/wehen-locken-1.html Zimtsterne sind ja im moment kein problem. :D Hab ich auch schon gegessen sogar die guten von Bahlsen... sind genau 200g in einer Pa:biggrin: ckung irghhh.ich hasse zimtsterne.Aber ich habe n...
Da es ja bei manchen schon Richtung Einleitung oder geplanten KS geht, dacht ich wir könnten ja mal bissle sammeln was helfen könnte das Kind von allein zu locken. Vielleicht hat schon jemand Erfahrungen gesammelt? Ich hab mich bei beiden Kindern akupu...
Sorry ihr lieben, ich weiß wir haben das Thema zu genüge.. Ich habe immer wieder täglich längere Zeit (mehr als 1std) wirklich schmerzhafte Wehen. Ich bin eigentlich nicht mehr so ängstlich gewesen, weil ich dachte, es ist ja nicht mehr so schlimm. ...
hi jetzt ist es passiert... nun muss ich auch liegen liegen liegen :( hatte heute heftige schmerzen! erst krämpfe, anschließend immer wiederkehrende heftiger werdende krämpfe. zuletzt konnt ich mich kaum bewegen... war sowieso unterwegs ins...
Ich habe mich mal ein wenig belesen, weil einige ja doch schon recht ungeduldig sind. Als Möglichkeiten wurden genannt: - Geburtsvorbereitungstee - Eisenkrauttee (Verbena officinalis) - Ingwer-Zimt-Nelken-Tess - Sex :twinkle: - kandierter Ingwer - Tam...
Meine Tochter hat lockiges Haar. Sie war noch nie beim Friseur und selbst geschnitten hab ich nur mal gaaanz wenig. Ich bin mir sicher, dass sie auf nen Friseurbesuch total hysterisch reagieren würde... Vielleicht geh ich morgen trotzdem mal mit ihr hi...
Hallo, ich bin mit dem 3. Kind schwanger in 38+5. Außerdem habe ich ständig leichte bis mittlere Wehen. Ist das normal? Mal 2 Stunden regelmäßig, dann wieder weg, aber mind. 30 x am Tag. Echt nervig, es soll halt einfach losgehen!! Habe scho...
Hallo alle miteinander, eigentlich bin ich hier ja gar nicht richtig, weil ich erst am Montag Termin habe, aber trotzdem bringt mich meine Frage hier vielleicht weiter. Immer wieder habe ich abends leichte Wehen, aber so richtig will sich nichts tu...
Hm, Mädels, ich weiß nicht so recht, was ich davon halten soll. Ich hab seit Donnerstag abend immer mal wieder Wehen, heute morgen werden die Abstände immer kleiner. Erst wars ne halbe Stunde, dann zwanzig Minuten....mittlerweile ists ne Viertelstunde...
das erste baby ist da und ich wäre gerne auch bald dran :biggrin: anfangs dachte ich noch, dass der geburtatag schön weit von weihnachten entfernt sein soll, aber mittlerweile ist mir das völlig egal! ich kann nicht mehr und ich will auch nicht mehr! ...