Umfrage

Bessere Ausbildung für Lehrer nötig?

Weiterleiten Drucken

Eine aktuelle Umfrage des Allensbacher Instituts zeigt: 71 Prozent aller Lehrer bereitet ihr Beruf Freude. Aber die meisten Lehrer finden auch, dass das Unterrichten in den letzten fünf bis zehn Jahren schwieriger geworden ist. Und das hängt in erste Linie mit der fehlenden Disziplin und Motivation der Schüler zusammen.
Außerdem leiden immer mehr Schüler unter Erziehungsdefiziten und mangelnder Konzentrationsfähigkeit. Interessant auch: Jeder zweite Lehrer gab in der Studie an, dass das Lehramtsstudium nur unzureichend auf die Praxis vorbereite.

Wie ist Ihr Eindruck von den pädagogischen Fähigkeiten der Lehrer, mit denen Ihre Kinder zu tun haben? Finden Sie, dass pädagogische Lehrerausbildung verbessert werden müsste? Machen Sie mit bei unserer Umfrage und sehen Sie, wie andere Eltern geantwortet haben.
Sagen Sie uns Ihre Meinung: Die Antworten:
Sollte die pädagogische Ausbildung der Lehrer verbessert werden?
Weiterleiten Drucken

Eltern.de User, die sich für Schwangerschaft, Geburt, Babys und alle weiteren Familien-Themen interessieren, treffen sich im Eltern.de Forum.

Fruchtbarkeitskalender, mobile Website und ganz neu die Eltern.de-App: Eltern.de für unterwegs.

 
  • von Andrea am 10. August 2012, 10:06 Uhr

    Gymnasial-Lehramtsstudenten müssen NICHT Pädagogik belegen!
    Von Bekannten, deren Kinder Lehramt studieren, weiß ich, dass die Studenten zwar Fachwissen gelehrt bekommen, WIE sie das den Kindern vermitteln sollen, aber NICHT! Auch sind sie nicht auf Kinder unterschiedlichen Temperaments vorbereitet. So kommt es, dass es Studienabbrecher nach dem 1. Referendariat gibt.
    Grundsätzlich sollten Lehramtsstudenten darauf geprüft werden, ob sie überhaupt mit Kindern umgehen können!! Dies forderte i. Ü. auch der Verantwortliche einer bayerischen Uni.
    Ich persönlich möchte weder Kindergärtnerin noch Lehrer an irgendeiner Schulform sein. Denn leider werden die Kinder immer weniger zu Hause erzogen! Diesen Erziehungsauftrag übertragen die Eltern leider auf diese Institutionen, die lediglich einen Lehrauftrag zu erfüllen haben!!!!!


    (1 Kommentar)

    Kommentar schreiben »
    Name
    E-Mail

    Kommentar (max. 1000 Zeichen)

    Bild hochladen (optional)


    * Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein. Diese wird später nicht auf unserer Seite zu sehen sein. Um Missbrauch zu vermeiden, senden wir Ihnen jedoch eine Mail mit einem Aktivierungslink. Einfach anklicken und schon ist ihr Beitrag online.