Volljährigkeit
Das ändert sich, wenn Ihr Kind erwachsen wird

Endlich 18! Mit diesem Geburtstag ist Dein Kind tatsächlich erwachsen. Doch die Volljährigkeit bringt nicht nur die ersehnten Rechte mit sich, sondern auch einige Pflichten. Welche das sind, liest Du hier.

Ab wann gilt die Volljährigkeit?

Volljährigkeit: Das ändert sich, wenn Ihr Kind erwachsen wird

In Deutschland erreicht man mit dem 18. Geburtstag die Volljährigkeit. Von diesem Tage an gilt man als Erwachsener. Das bedeutet: Von nun an ist der junge Mensch selbst für sein Handeln verantwortlich, die Eltern sind nicht mehr seine gesetzlichen Vertreter.

Doch welche konkreten Folgen hat das? Im Folgenden haben wir die wichtigsten Änderungen für Dich zusammengestellt. Klick einfach auf den Link zu dem Thema, das Dich interessiert - oder klick Dich sich durch den Artikel:

zurück 123 .. 5 .. 9 .. 17
ELTERN Abo