Volljährigkeit
 
Das ändert sich, wenn Ihr Kind erwachsen wird

Muss man volljährig sein, um eine Erbschaft annehmen zu können?

Um eine Erbschaft anzunehmen (oder auszuschlagen) muss man in Deutschland tatsächlich volljährig sein. Auch ein eigenes Testament kann erst mit Erreichen der Volljährigkeit rechtskräftig verfasst werden.