Hausaufgaben & Co.
Sind Sie mehr als zehn Stunden in der Woche mit dem Thema Schule beschäftigt?

Hausaufgaben kontrollieren, Vokabeln abfragen, bei der Vorbereitung des Referates helfen - sind Sie mehr als zehn Stunden in der Woche mit dem Thema Schule beschäftigt? Machen Sie mit bei unserer Umfrage!

Schule - für viele Eltern eine Art Nebenjob

Hausaufgaben & Co.: Sind Sie mehr als zehn Stunden in der Woche mit dem Thema Schule beschäftigt?

Nicht wenige Eltern schulpflichtiger Kinder haben oft das Gefühl, dass sie selbst noch einmal die Schulbank drücken müssen: Denn ohne ihre Mithilfe beim Lernen, bei den Hausaufgaben oder bei der Vorbereitung von Referaten ist das Pensum für ihren Nachwuchs kaum noch zu bewältigen. Und so wird in vielen Familien nach dem Feierabend am heimischen Küchentisch noch gepaukt, abgefragt und erklärt

Damit nicht genug, spannt manche Schule die Eltern auch noch für weitere Aktivitäten ein. Ob Renovierung des Klassenzimmers, Begleitung auf Ausflügen oder Mitorganisation des Schulfestes - schnell wird die Schule ihrer Kinder für Mütter und Väter zu eine Art Nebenjob.

Geht es Ihnen auch so? Und falls ja: Sind es mehr als zehn Stunden pro Woche, in denen Sie sich mit schulischen Belangen auseinandersetzen müssen? Das möchten wir von Ihnen in dieser Umfrage wissen.

Machen Sie mit - wir sind gespannt auf das Ergebis! Gerne können Sie Ihre Meinung zu diesem Thema auch noch in Form eines Kommentars unter diesen Artikel posten.

Sind Sie mehr als zehn Stunden in der Woche mit dem Thema Schule beschäftigt?
Von:Anke Leitzgen