Bildershow

Diese Methoden helfen, das Ungeborene zu drehen

Ihr Baby befindet sich noch in der so genannten Beckenendlage oder Steißlage? Vielleicht bewegen diese Methoden es doch noch zur Drehung:

Weiterleiten Drucken
Vorheriges Bild anzeigen   Lichtkegel Nächstes Bild anzeigen

Hier wird das Baby von außen durch den Strahl einer Taschenlampe geleitet. Wichtig: Die Taschenlampe muss stark leuchten, damit überhaupt etwas durch die Muskelschichten der Gebärmutter und das Fruchtwasser zum Baby dringt.

von Ursula Kronenberger


Weiterleiten Drucken
 
Kommentar schreiben »
Name
E-Mail

Kommentar (max. 1000 Zeichen)

Bild hochladen (optional)


* Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein. Diese wird später nicht auf unserer Seite zu sehen sein. Um Missbrauch zu vermeiden, senden wir Ihnen jedoch eine Mail mit einem Aktivierungslink. Einfach anklicken und schon ist ihr Beitrag online.