Schwangerschaft
Soll er mit zur Geburtsvorbereitung?

Gemeinsames Hecheln, Antworten auf Fragen rund um die Geburt, die "Mann" niemals hören wollte - vielen werdenden Vätern graut es vor dem Geburtsvorbereitungskurs. Die meisten Schwangeren dagegen hätten den Liebsten gerne dabei. Und Sie? Stimmen Sie ab!

Natürlich ist eine gute Geburtsvorbereitung wichtig - das wissen auch die Papas in spe. Trotzdem kommt vielen der Gedanke, mit anderen Paaren auf bunten Gymnastikbällen zu sitzen und die richtige Atemtechnik zu üben, komisch vor - nicht nur, weil sie im Gegensatz zu ihrer schwangeren Partnerin die Kosten für den Kurs selber tragen müssen.

Den meisten Frauen dagegen ist es wichtig, dass ihr Partner dabei ist und auch diesen Aspekt der Schwangerschaft mit ihnen teilt. Wie sehen Sie das? Legen Sie Wert darauf, dass der werdende Vater sie begleitet? Oder finden Sie es sogar im Gegenteil auch mal ganz gut, ungestört vom leicht zu beunruhigenden Partner der Hebamme ehrliche Fragen stellen zu können? Stimmen Sie ab!

Ist es Ihnen wichtig, dass Ihr Partner Sie zur Geburtsvorbereitung begleitet?
Von:Jennifer Litters