Neugeborene

Die ersten Stunden auf der Welt

Weiterleiten Drucken

Erkennen Neugeborene schon Farben?

Früher dachte man, dass Babys nach der Geburt so gut wie blind sind. Heute weiß man: Sie sehen sogar schon im Bauch - und verfolgen zum Beispiel den Lichtschein einer Taschenlampe. Das sieht für das Ungeborene dann ungefähr so aus, als würde man durch einen roten Vorhang leuchten. Übrigens ist das mit ein Grund dafür, dass in vielen Geburtshäusern und Kliniken Neugeborene zuerst in ein rotes Handtuch gewickelt werden. Viele Hebammen schwören darauf, dass die Babys so deutlich ausgeglichener und zufriedener wirken als in weißen Tüchern!


Zurück zur Übersicht

Weiterleiten Drucken

Eltern.de User, die sich für Schwangerschaft, Geburt, Babys und alle weiteren Familien-Themen interessieren, treffen sich im Eltern.de Forum.

Fruchtbarkeitskalender, mobile Website und ganz neu die Eltern.de-App: Eltern.de für unterwegs.

 
  • von littel-Budda am 17. Dezember 2009, 14:02 Uhr

    Die ersten stunden nach der Geburt waren absolut schön, wir könnten stundenlang kuscheln und ich hätte am liebsten die Zeit angehalten. Es war echt schön, so zu dritt. Geniesst die Stunden, sie kommen nie wieder und sind so schnell vorbei. :-)


  • von Canadia am 7. Mai 2009, 08:36 Uhr

    Die seiten gehen nicht :((


    (2 Kommentare)

    Kommentar schreiben »
    Name
    E-Mail

    Kommentar (max. 1000 Zeichen)

    Bild hochladen (optional)


    * Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein. Diese wird später nicht auf unserer Seite zu sehen sein. Um Missbrauch zu vermeiden, senden wir Ihnen jedoch eine Mail mit einem Aktivierungslink. Einfach anklicken und schon ist ihr Beitrag online.