Erstausstattung
Checkliste für den Start mit Baby

Erstausstattung: Checkliste für den Start mit Baby

Baby-Mobil

Morgens schnell das Tragetuch umbinden, um mit dem Baby zum Bäcker zu gehen und nach dem Frühstück einen Spaziergang mit dem Kinderwagen machen. Am Nachmittag samt Baby als Beifahrer in der Autoschale zu Bekannten fahren. So könnte ein mobiler Tag mit Ihrem Kind aussehen. Und was Sie sonst noch alles gebrauchen können, wenn Sie mit Ihrem Baby unterwegs sind:

Kinderwagen mit elastischer Tragetasche oder fester Babywanne mit Regenschutz und Sonnenschirm.
Tipp: Babywannen sind sperrig und schwerer als Tragetaschen, sie sind aber auch stabiler und bieten eine gerade Liegefläche. Achten Sie beim Kauf vor allem auf das TÜV-Siegel.
ab 200 Euro
Kinderwagen in unserem Partnershop bestellen
Babyschale fürs Auto - ein absolutes Muss.
Tipp: Es gibt im Handel schon sehr günstige Modelle ab 50 Euro, Ihrem Kind zuliebe sollten Sie aber bei der Sicherheit nicht sparen.
ab 120 Euro
Babyschalen in unserem Partnershop bestellen
Je nach Jahreszeit: Fellsack oder Fleece-Sack für den Kinderwagen ab 60 bzw. 100 Euro
Fußsäcke in unserem Partnershop bestellen
Tragetuch oder Tragesack.
Tipp: Zum Testen von Bekannten ausleihen, um zu prüfen, wie Sie und das Baby damit zurechtkommen. Viele Babys werden in den ersten Lebenswochen ruhiger wenn sie in sehr engem Kontakt zur Mutter stehen und lassen sich besser beruhigen, wenn sie getragen werden. Einige Kinder fühlen sich in Tragetüchern und -säcken aber auch unwohl, manche Frauen empfinden das Gewicht als zu große Belastung für den Rücken.
ab 40 Euro
Babytragen und -tücher in unserem Partnershop bestellen
Wickeltasche für die Baby-Utensilien.
Tipp: Im Prinzip eignet sich jede größere Tasche als Wickeltasche. Die speziellen Wickeltaschen beinhalten oft noch praktische Extras wie Wickelunterlage oder Flaschenhalter. Auf jeden Fall gehören in jede Wickeltasche folgende Utensilien: Windeln, Öltücher, Calendula-Windelcreme für rote Popos, Plastiktüte, falls man die volle Windel nicht gleich entsorgen kann, Wickelunterlage (kann auch Handtuch sein), Wechselgarnitur, falls mal was daneben geht (wie Body, Strumpfhose, Strampler), mehrere Nuckel, falls vom Kind benötigt, Spucktuch. Wenn Sie stillen, genügt dies, wenn Sie nicht stillen, dann noch Fläschchen und Milchpulver samt Sauger.
ab ca. 20 Euro
Wickeltaschen in unserem Partnershop bestellen
Zwischensumme Baby Mobil ab 440 Euro

Baby-Kleidung

Babys wachsen in den ersten Lebenswochen mehrere Zentimeter. Außerdem werden Sie von Bekannten, Verwandten und Freunden jede Menge Mini-Mode geschenkt bekommen. Also nicht zu viele, sehr kleine Sachen kaufen. Besser ein bisschen größer, und dann die Ärmel umkrempeln. Wichtig: Babys erste Outfits sollten aus weichem Material bestehen - am besten aus Baumwolle. Und: Die Sachen sollten zwei Mal gewaschen werden, bevor das Baby sie wirklich trägt - natürlich ohne Weichspüler!

Für drinnen:
Sechs kleine Bodys (Gr. 56 bis 68) mit Druckknöpfen seitlich oder zum Binden seitlich oder mit sehr großem Kopfausschnitt. Je nach Jahreszeit mit langen Ärmeln und/oder kurzen Ärmeln, im Winter auch Frotteebodys mit langen Ärmeln.
Tipp: Ganz kleine Babys mögen es gar nicht, wenn man ihnen etwas über den Kopf zieht, deshalb Sachen mit Druckknöpfen oder zum Binden.
je ab 8 Euro
Bodys in unserem Partnershop bestellen
Sechs Oberteile mit langen Ärmeln (Gr. 56 bis 68). je ab 6 Euro
Oberteile in unserem Partnershop bestellen
Fünf Strampler (oder Hosen, Gr. 56 bis 68). je ab 8 Euro
Strampler in unserem Partnershop bestellen
Vier Strumpfhosen oder Leggings mit Füßchen. je ab 4 Euro
Strumpfhosen in unserem Partnershop bestellen
Zwei Stubenhäubchen (eins zum Wechseln). je ab 4 Euro
Mützchen in unserem Partnershop bestellen
Drei Paar dicke Babysöckchen (Babys haben oft kalte Füße). je ab 3 Euro
Drei Paar dünne Söckchen (unter den Strampler). je ab 3 Euro
Söckchen in unserem Partnershop bestellen
Für draußen:
Zwei Jacken (eine dicke und eine dünne, Gr. 62/68). je ab 15 Euro
Jacken in unserem Partnershop bestellen
Zwei Mützen (eine dicke und eine dünne). je ab 7 Euro
Mützen in unserem Partnershop bestellen
Je nach Jahreszeit: Wattierten Winteranzug. ab 20 Euro
Winteranzüge in unserem Partnershop bestellen
Flauschige Babydecke zum Einwickeln.
Tipp: Wenn Sie ein paar Nächte lang mit der Babydecke auf Ihrem Kopfkissen schlafen - vorausgesetzt Sie sind nicht gerade erkältet - nimmt die Decke Ihren Körpergeruch an und Ihr Baby wird sich noch wohler darin fühlen. Manche Hebammen wünschen sogar, dass man die Babydecke "geruchsimprägniert" schon in die Klinik zur Entbindung mitnimmt.
ab 20 Euro
Decken in unserem Partnershop bestellen
Zum Schlafen:
Drei bis vier einteilige Schlafanzüge mit Wickelklappe.
Tipp: Wickelklappen sind gerade nachts praktisch, wenn das Wickeln schnell gehen soll.
je ab 7 Euro
Schlafanzüge in unserem Partnershop bestellen
Stubenwagen oder Wiege.
Tipp: Fragen Sie Ihre Bekannten und Verwandten, ob jemand einen Stubenwagen auf dem Dachboden stehen hat. Oder kaufen Sie eine Wiege gebracht. Da Ihr Baby tagsüber nur ein paar Monate in dem Bettchen liegen wird (danach ist es zu groß), lohnt sich ein Neukauf nicht.
ab 100 Euro
Wiegen und Stubenwagen in unserem Partnershop bestellen
Schlafsack für Babys. ab 25 Euro
Schlafsäcke in unserem Partnershop bestellen
Babyfon
Tipp: Die Reichweite Ihres Babyfons wird der Radius sein, in dem Sie sich nach ein paar Wochen beruhigt aufhalten können. Testen Sie die Reichweite, vielleicht reicht es bis zur Nachbarin oder sogar zum Caf an der Ecke.
ab 60 Euro
Babyfone in unserem Partnershop bestellen
Zwischensumme Baby Kleidung ab 450 Euro

Gut zu wissen: Was Kinderkleidung und -spielsachen angeht, können Sie auf Baby-Basaren oder Kinderflohmärkten, wie sie im Frühjahr und Herbst in vielen Kindergärten, Gemeinden und Pfarrzentren stattfinden, gute Kleidung zu sehr günstigen Preisen kaufen. Gerade im ersten Jahr, in dem die Kinder sehr schnell wachsen und die Kleidung kaum abgetragen ist, lassen sich auf Second-Hand-Märkten richtige Schnäppchen machen.

Baby-Einrichtung

Wickelkommode oder -regal oder Badewannenaufsatz zum Wickeln.
Jede ausreichend hohe und tiefe Kommode mit Schubladen ist ebenfalls geeignet. Praktisch: Wickelmöglichkeit im Bad, da Wasser zum Waschen in der Nähe ist.
Wichtig: Die Wickelstation muss seitlich ein ausreichende Erhöhung haben. Babys lernen schnell, sich zu drehen und können so leicht von der Kommode fallen. Außerdem sollte die Kommode hoch genug sein, damit Sie beim Wickeln gerade stehen können. Sie werden in den nächsten drei Jahren bis zu 4.000 Windeln wechseln - bei schlechter Haltung leidet darunter Ihr Rücken.
ab ca. 150 Euro
Wickelkommoden in unserem Partnershop bestellen
Wickelauflage ab 20 Euro
Wickelauflagen in unserem Partnershop bestellen
Mobile über der Wickelkommode ab 20 Euro
Mobiles in unserem Partnershop bestellen
Babybett (am besten mit TÜV-Siegel) ab 120 Euro
Babybett in unserem Partnershop bestellen
Babymatratze ab 50 Euro
Babymatrazen in unserem Partnershop bestellen
Zwei passende Laken. je ab 5 Euro
Wärmestrahler über dem Wickelplatz. ab 30 Euro
Heizstrahler in unserem Partnershop bestellen
Zwischensumme Baby Einrichtung ab 400 Euro

Gut zu wissen: Teure Posten wie Kinderwagen, Wickelkommode oder Babybettchen können Sie auch gebraucht erstehen: An die Sachen kommen Sie, indem Sie im Internet steigern, regelmäßig in lokale Anzeigenblätter schauen oder selbst einen Zettel im Supermarkt ans Schwarze Brett kleben. Vielleicht gibt es auch in Ihrem Bekanntenkreis jemanden, der seine Sachen verkaufen möchte? Wichtig ist, dass Sie möglichst vielen Leuten erzählen, was Ihnen an Babysachen noch fehlt. Sie werden sehen: Netzwerke unter Müttern funktionieren erstaunlich gut, gerade wenn es um Kinderkram geht.

Baby-Spielzeug

Um ehrlich zu sein: Säuglinge brauchen anfangs keine Spielsachen. Die Vorfreude ist aber so groß, dass man nur schlecht an Kuscheltieren und Co. vorbeikommt. Wenn Sie von Freunden und Verwandten Anfragen bekommen, was Sie sich zur Geburt für das Kleine wünschen, oder selbst etwas kaufen möchten, könnte es Folgendes sein:

Spieluhr ab 15 Euro
Spieluhren in unserem Partnershop bestellen
Kleines, weiches Schmusetier. ab 10 Euro
Schmusetiere in unserem Partnershop bestellen
Greifring ab 7 Euro
Greifspielzeug in unserem Partnershop bestellen
Zwischensumme Baby Spielzeug ab 30 Euro

Baby-Kosmetik

Windeln kleinste Größe (2 bis 5 kg). pro Paket ab 5 Euro
Windeleimer mit Deckel. ab 5 Euro
Windeleimer in unserem Partnershop bestellen
Öltücher für den Popo.
Tipp: Waschlappen und eine Schale warmes Wasser sind sogar besser für den Popo und für die Umwelt.
ab 2 Euro
Calendula-Windelcreme ab 2 Euro
Badethermometer ab 2 Euro
Badethermometer in unserem Partnershop bestellen
Babybadewanne
Tipp: Ist nicht unbedingt nötig, da Sie ihr Kind am Anfang auch im Waschbecken, später zusammen mit ihm in der Badewannen baden können.
ab 15 Euro
Badewannen in unserem Partnershop bestellen
Zwei Baby-Badetücher. je ab 5 Euro
Badetücher in unserem Partnershop bestellen
Babyöl oder Babylotion nach dem Baden. ab 1,50 Euro
Weiche Bürste ab 4 Euro
Bürsten in unserem Partnershop bestellen
Baby-Nagelschere (mit abgerundeten Spitzen wegen Verletzungsgefahr). ab 5 Euro
Nagelsets in unserem Partnershop bestellen
Mull-Waschlappen je 6er-Pack ab 5 Euro
Mull-Waschlappen in unserem Partnershop bestellen
Sechs Mullwindeln als Spucktücher. je 3er-Pack ab 5 Euro
Mullwindeln in unserem Partnershop bestellen
Zwischensumme Baby Kosmetik ab 70 Euro

Wenn Sie stillen

4 Still-BHs (zum Wechseln). je ab 15 Euro
Still-BHs in unserem Partnershop bestellen
Stilleinlagen (Einweg aus Watte oder waschbar aus Seide-Gemisch). je ab 1,50 Euro bzw. 6er-Packung waschbar ab 7 Euro
Stilleinlagen in unserem Partnershop bestellen
Zwischensumme Baby Stillen ab 70 Euro

Wenn Sie nicht stillen

Sechs Milchfläschchen aus Glas oder Plastik.
Tipp: Glasflaschen haben den Vorteil, dass sie keine chemischen Stoffe abgeben. Falls die Milch zu heiß ist, kann man sie unter fließend kaltem Wasserstrahl viel schneller auf die richtige Temperatur abkühlen. Dass sie zerbrechlich und schwerer als Plastikflaschen sind, spielt am Anfang, wenn Ihr Baby die Flasche noch nicht selbst hält, keine Rolle.
je ab 2 Euro
Trinkausstattungen in unserem Partnershop bestellen
Milchsauger aus Silikon oder Latex in Größe 1. 2er-Pack ab 2 Euro
Silikonsauger in unserem Partnershop bestellen
Trinksauger für Tee. 2er-Pack ab 2 Euro
Trinkausstattungen in unserem Partnershop bestellen
Baby-Anfangsnahrung, ca. 4 bis 5 Packungen pro Monat (Bedarf je nach Produkt sehr unterschiedlich, mit Hebamme besprechen). ca. 50 Euro pro Monat
Flaschenbürste ab 2 Euro
Flaschenbürsten in unserem Partnershop bestellen
Zwischensumme Baby nicht Stillen ab 60 Euro

Weiter:

  • Nice to have: Stillkissen und Co.
  • Kann man kaufen, muss man aber nicht

    Sterilisator für Mikrowellen.
    Tipp: Ist zwar praktisch, aber nicht unbedingt nötig - auskochen geht auch.
    ab 20 Euro, elektrisch ab 40 Euro
    Sterilisiergeräte in unserem Partnershop bestellen
    Babykostwärmer für Flasche und später für Gläschen.
    Tipp: Im Wasserbad geht's genauso.
    ab 20 Euro
    Flaschenwärmer in unserem Partnershop bestellen
    Hand-Milchpumpe ab 40 Euro
    Milchpumpen in unserem Partnershop bestellen
    Reisebett ab 50 Euro
    Reisebettchen in unserem Partnershop bestellen
    Stillkissen ab 30 Euro
    Stillkissen in unserem Partnershop bestellen
    Zwischensumme Baby Extras ab 200 Euro
    Diese Produkte könnten Sie interessieren: 
    Alles für den Start mit Baby
    Im neuen Eltern.de BabyShop können Sie alles kaufen, was Sie für den Start mit Baby brauchen: den Kinderwagen, die Wickelkommode, die ersten Strampler oder das Bettchen.