Ammenmärchen
 
Im Herbst werden mehr Kinder gezeugt

Statistisch gesehen sollten sich Geburten gleichmäßig über das Jahr verteilen. Doch immer wieder hört man, dass im Herbst mehr Kinder gezeugt, im Sommer also mehr geboren werden. Ist das tatsächlich so? Und wenn ja, wer oder was lässt da seinen Einfluss wirken? Gezielte Zeugung von Sommer-Wunsch-Babys? Das Bedürfnis, sich in der kalten Jahreszeit ins Bett zu kuscheln oder eine bessere Spermienqualität im Winter? Wir verraten es Ihnen.