Gebärhaltung
In welcher Position haben Sie Ihr Kind bekommen?

In der Wanne? im Vierfüßlerstand? Oder doch im Liegen? Nicht jede Gebärhaltung sagt jeder werdenden Mutter gleichermaßen zu. Deshalb möchten wir von Ihnen wissen: In welcher Position haben Sie Ihr Kind bekommen?

Für welche Gebärhaltung haben Sie sich entschieden?

So lange es sich nicht um einen Kaiserschnitt handelt, gibt es verschiedene Gebärhaltungen, in denen die Frau ihr Kind zur Welt bringen kann. Oft hilft es auch, zwischendurch von der einen in eine andere zu wechseln, in der die Schmerzen besser auszuhalten sind.

Uns interessiert, in welcher Gebärhaltung Sie ihr Kind letztendlich zur Welt gebracht haben. Machen Sie mit bei der Umfrage - wir sind gespannt auf das Ergebnis!

Welche Gebärhaltung haben Sie bei der Geburt Ihres Kindes eingenommen?
Von:Jennifer Litters