Rezepte
 
Käsekuchen mal anders!

Cheesecake Bällchen mit Kürbis und Ingwer

CHEESECAKE BÄLLCHEN MIT KÜRBIS UND INGWER

60 g Frischkäse
1 EL Puderzucker
2½ Tassen Weisse Schokolade
¼ Tasse Kürbispüree
⅔ Tasse Lebkuchen-Plätzchen
¼ Tasse Butterkekse
Salz

In einer großen Schüssel Frischkäse und Puderzucker schaumig schlagen.
½ Tassen geschmolzene weiße Schokolade und Kürbispüree hinzufügen und weiterschlagen.
Lebkuchen-Plätzchen und Butterkekse zu feinen krümeln verarbeiten. Etwas Krümel von den Lebkuchen zur Seite legen.
Die Krümel und eine Prise Salz in die Frischkäse Mischung unterheben, bis es gut vermengt ist.
Abdecken und für 12 - 20 Minuten kühl stellen.
Mischung in der Handfläche zu Kugeln formen (etwa 1 TL pro Kugel).
Auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech legen.
2 Tassen weiße Schokolade schmelzen.
Jede Kugel in weiße Schokolade tauchen und auf Backpapier legen.
Die Schokolade fest werden lassen, mit den zurückgelegten Lebkuchen Krümel bestreuen und dann genießen!