Anzeige
 
Online-Event zum Thema „Gesundheit für dein Baby und dich“ – Fokus auf Meningokokken

Nutzt die Chance und registriert euch jetzt für unser Leser-Online-Event. Ihr erhaltet wichtige Infos zum Thema Kindergesundheit, insbesondere zu Meningokokken-Erkrankungen und Schutzimpfungen, sowie Tipps für die Zeit nach der Geburt. Stellt eure Fragen an Expert*innen und sichert euch eine Goodie-Bag mit weiteren Infos.

Meningitis bewegt. & ELTERN: Online-Event zum Thema „Gesundheit für dein Baby und dich“ – Fokus auf Meningokokken
GlaxoSmithKline
Ein Kinderarzt berichtet, worauf ihr in den ersten Lebensjahren eures Nachwuchses achten solltet, und klärt insbesondere über Meningokokken-Erkrankungen und Schutzmöglichkeiten auf. Eine Mutter erzählt von ihren Erlebnissen, als ihre Tochter an Meningokokken erkrankte, und wie sich dadurch ihr Leben veränderte. Der Vertreter einer Krankenkasse erläutert, was ihr zur Erstattung von Impfkosten wissen solltet, und eine Frauenärztin gibt euch Ratschläge für die Zeit nach der Geburt. Zum Abschluss zeigt euch ein Mental-Coach, wie man lernen kann, zwischendurch auch mal richtig abzuschalten.

Informiert sein ist der erste Schritt zu einem bestmöglichen Schutz

Um über Kindergesundheit, insbesondere Meningokokken-Erkrankungen und Schutzmöglichkeiten, zu informieren, veranstaltet GlaxoSmithKline im Rahmen der Aufklärungskampagne „Meningitis bewegt.” zusammen mit ELTERN am 26. November 2020 von 10 bis 12 Uhr ein virtuelles Event für Leser*innen. Euch erwartet ein vielseitiges Programm mit interessanten Infos rund um das Thema „Gesundheit für dein Baby und dich“.

Das Programm 

Vortrag eines Kinderarztes über Kindergesundheit, insbesondere Meningokokken-Erkrankungen und Schutzimpfungen
Gespräch mit einer Mutter
, deren Tochter eine Meningokokken-Erkrankung überlebte 
Tipps eines Krankenkassen-Mitarbeiters zur Kostenerstattung für Impfungen 
Interview mit einer Frauenärztin über die Zeit nach der Geburt
Entspannungseinheit mit Mental-Coach und Sportpsychologin Anett Szigeti

Durch die Veranstaltung führen die Moderatorin Nina Bott und die ELTERN-Redakteurin Janna Mansfeld.

Was ihr tun müsst, um dabei zu sein?
Füllt die unten stehende Anmeldemaske vollständig aus und klickt auf „Abschicken“. Wir senden euch rechtzeitig vor dem Event einen Link zu, der euch zur Teilnahme am Online-Event berechtigt. Und wer bis zum Ende teilnimmt, darf sich über eine Goodie-Bag mit weiteren Infos freuen, die wir euch im Nachgang nach Hause schicken. Wartet nicht zu lange – das Event ist auf 200 Teilnehmer*innen begrenzt. Anmeldeschluss ist der 23.11.2020.



NP-DE-MNX-WCNT-200108; 10/20