Sexualität
 
Das erste Mal nach der Geburt

Mindert Stillen die Lust auf Sex?

"Nein, das Stillen selbst und die Hormone, die dabei ausgeschüttet werden, haben keinen Einfluss auf die Libido", erklärt Dr. Perl. "Der tatsächliche Lustkiller ist die Müdigkeit." Die ist natürlich immens bei Müttern, die nachts mehrmals geweckt werden, weil das Baby Hunger hat. "Aber da haben es Mütter, die die Flasche geben, ja auch nicht besser." Der Tipp der Expertin: "Möglichst nah beim Baby schlafen, dann müssen die Mütter nachts nicht aufstehen und werden zum Stillen kaum wach. Die Folge: Sie sind im Alltag viel erholter und haben viel mehr Lust und Kraft für Dinge, die mehr Spaß machen, als nachts durch die Wohnung zu tigern."

Zurück zur Übersicht