VG-Wort Pixel

Babymassage-Anleitung Diese Tipps machen die Babymassage zum echten Wellness-Erlebnis

Babymassagen tragen zur Beruhigung von Eltern und Kindern bei. 
Mehr
Ob bei Bauchschmerzen, zur Beruhigung oder zur Stärkung der Eltern-Kind-Bindung – Babymassagen sind vielseitig einsetzbar und können oft wahre Wunder bewirken. 

Der sogenannte Haut-zu-Haut-Kontakt ist von den ersten Momenten nach der Geburt von Babys bis ins Grundschulalter und darüber hinaus sehr wichtig für Eltern und ihre Kinder. Durch das Fühlen und Spüren der elterlichen Nähe können die kleinen Jungen und Mädchen so schon ganz früh eine starke Verbindung zu Mama und Papa aufbauen. 

Babymassage-Anleitung: Deshalb ist das Massieren so gut für eure Kinder

Aber auch für die Entwicklung der Babys sind Massagen gut und oft helfen sie sogar bei Bauchschmerzen oder Einschlafproblemen. "Wie soll ich bei so einer Massage vorgehen? Kann ich etwas falsch machen und auf was sollte ich unbedingt achten?" Um diese Fragen zu klären, haben wir im Video eine Babymassagen-Anleitung für euch. 

ELTERN

Mehr zum Thema