VG-Wort Pixel

Good bye Mehr Interaktion, Musik und gute Laune

Und hier können Sie Jennys Bilanz zum virtuellen Fitnessstudio lesen. Die zwölf Wochen sind rum und somit heißt es Abschied nehmen, von Franzi, aber insbesondere von den Mitbloggerinnen.

12 Wochen sind nun also schon vorbei. Es ging rasend schnell und ich bin nun gezwungen Bilanz zu ziehen. Ein wirklicher Erfolg war das Training leider nicht. Auch wenn ich am Anfang noch ganz happy war, dass ich nun eine neue Form von Training entdeckt habe, so setzte dann doch sehr schnell die Ernüchterung ein. Das virtuelle Fitnessstudio ist nicht mein Ding, denn mir fehlt die Interaktion, die Musik, die gute Laune. Auch hätte ich mir eine zumindest etwas personalisierte Trainingsform und Ansprache gewünscht.

Unglücklich bin ich aber auch nicht. In den vergangenen 12 Wochen habe ich wieder begonnen, regelmäßig Sport zu treiben. Der Gewichtsrückgang ist zwar wenig (2 Kilo), aber ich finde, dass ich als Mama nun auch einfach ein paar Kilos mehr haben darf. Von den noch stehenden 4 Kilo (es waren gute 20), sollten 2 noch weg und wegen mir dürfen die restlichen 2 auch bleiben. Mama sein ist anders :)

Goodbye an die anderen Mädels. Ich habe sehr gerne eure Berichte jede Woche gelesen und jede einzelne Geschichte mit Spannung mitverfolgt. Ihr werdet mir fehlen und ich wünsche euch von Herzen alles Gute!

Mehr von Jenny:

Jennys 1.Woche
Jennys 2. Woche
Jennys 3. Woche
Jennys 4. Woche
Jennys 5. Woche
Jennys 6. Woche
Jennys 7. Woche
Jennys 8. Woche
Jennys 9. Woche
Jennys 10. Woche
Jennys 11. Woche


Neu in Baby