VG-Wort Pixel

Schlaflos Es wird gejammert, diesmal nicht von Jenny

Letzte Woche noch die Extrarunde Sport und dieses Woche auf Null runtergefahren. Was ist denn da los? Jede Menge, nur mit Sport hat es wenig zu tun. Dafür mit schlaflosen Nächten. Warum Jenny sich durch die Woche schielt, lesen Sie diese Woche in ihrem Beitrag.

Wie schreibe ich das jetzt? Am besten ganz direkt und schmerzhaft: Ich habe KEINEN Sport gemacht. Überhaupt gar keinen.

Wir hatten eine furchtbar anstrengende Woche, gefüllt mit viel Weinen, viel Wimmern, wenig Schlaf und viel Herumtragen. Mein Baby hat seine zwei ersten Zähne bekommen und hatte gleich auch noch seinen ersten Infekt. Für seine Mama bedeutet das, dass sie seit einer guten Woche keine 2 Stunden am Stück geschlafen hat und nun einfach fix und alle ist. Hier geht gar nichts mehr. Ich bin so kaputt, dass ich nicht mal ein schlechtes Gewissen habe oder mir Vorsätze mache. Momentan schiele ich mich durch die Tage und Nächte und hoffe einfach nur, dass ich mein „altes“ Baby bald wieder zurückhabe.

Das online Programm hat mich auch in dieser Situation nicht beeindruckt. Ich habe mich nun seit neun Tagen nicht eingeloggt und auch in diesem Fall passiert nichts. Wäre es nicht schick, wenn man eine Motivationsmail erhält? Oder ein Video mit einem ganz sanften Wiedereinstiegs-Motivationsprogramm?

Einen kleinen Lichtblick habe ich aber. Das erste kleine Kilo ist weg und ein paar meiner größeren alten Sachen passen wieder. Meine drei Schwangerschaftshosen habe ich aussortiert. Darüber hinaus essen meine Männer und ich weiterhin gesund (das machen wir eigentlich immer ganz gut) und ich habe euch ein einfaches und gesundes Essen angehängt, das es bei uns heute gab. Vegetarischer Leberkäse mit Zucchini und Aubergine. Das geht schnell, ist lecker und gesund.

Mehr von Jenny:

Jennys 1.Woche
Jennys 2. Woche
Jennys 3. Woche
Jennys 4. Woche


Neu in Baby