VG-Wort Pixel

Erstes Foto vom Babyglück Dr. Johannes Wimmer ist wieder Vater geworden

TV-Arzt Dr. Johannes Wimmer hält glücklich seine Tochter im Arm.
Mehr
Stolz und völlig überwältigt hält er seine Tochter auf den ersten Aufnahmen im Arm: TV-Arzt Dr. Johannes Wimmer ist wieder Vater geworden. Für die ganze Familie ein ganz besonders emotionaler Moment, nachdem sie im vergangenen Jahr von ihrer Tochter Abschied nehmen mussten. 

Dr. Johannes Wimmer verkündet glücklich im Internet die Geburt seines Babys. Die Bilder zeigen, wie er voller Stolz auf sein kleines Mädchen blickt und ihr völlig überwältigt einen Kuss auf die Stirn gibt. Für den TV-Arzt und seine Frau ein besonders emotionales Ereignis: Vor neun Monaten mussten sie ihre Tochter Maximilia beerdigen, die an einem aggressiven Hirntumor gelitten hatte.

Dr. Johannes Wimmer: "Wir sind unendlich dankbar - und einfach sehr glücklich"

Zu den Bildern aus dem Krankenhaus schreibt Wimmer "Ein Gefühl für das es keine Worte gibt. Mutter und Kind sind wohlauf! Wir sind unendlich dankbar – und einfach sehr glücklich [sic]." Selbstverständlich findet auch Maximilia Erwähnung, denn das Paar ist sich sicher, dass auch sie ihre Schwester weiterhin begleiten wird. "Wir umarmen das Leben und stellen uns vor, dass sich die Seelen von Maximilia und ihrer kleinen Schwester irgendwo auf dem Weg begegnet sind", so der TV-Star.

Verwendete Quellen: instagram.com, bild.de

ELTERN

Mehr zum Thema