Mama weiß nicht weiter
 
"Mein Baby du weinst so herzzerreißend, so eindringlich und laut. Muss ich nicht fühlen, was du gerade brauchst?"

Mutter tröstet ihr Baby
iStock, mapodile

Du weinst so herzzerreißend, so eindringlich und laut. Muss eine Mutter nicht fühlen, was du gerade brauchst? Meine Augen brennen. Du bist erschöpft und ich bin es auch. Ein Bauchgefühl? Hab ich nicht mehr. Ich laufe auf und ab, mein Kopf ist leer. Innere Stimme? Außer diesen einen grellen Ton hör ich nichts mehr. Ich soll mich entspannen – entspannte Mutter, entspanntes Kind. Danke für den Tipp. Mir sagt das nur, dass ich schuld daran bin. Ich laufe auf und ab und versuche immer noch ein bisschen mehr. Mama ist doch da. Bitte Baby, zeig mir, was dir fehlt. Hast du Schmerzen oder ist uns beiden einfach gerade alles zu viel? Ja, ich könnte auch schreien, weil ich dir einfach helfen will. Bitte Baby, wir kriegen das hin. Weil ich dich liebe und weil ich stark für dich bin.
 

singlePlayer