Homöopathie für Babys
 
Mit Globuli durchs erste Lebensjahr

Mit der sanften Medizin der Homöopathie können Eltern viele kleine Wehwehchen selbst behandeln. Erfahren Sie, wie Sie die richtigen homöopathischen Mittel finden, die Ihr Baby dabei unterstützen, gesund zu werden und zu bleiben.

Homöopathie gegen Babys kleine Wehwehchen

Homöopathie für Babys: Mit Globuli durchs erste Lebensjahr

Auch für Babys ist die Homöopathie geeignet. Verwenden Sie die gleiche Potenz wie bei größeren Kindern (D6) und stecken Sie die Globuli in der Backentasche des Babys – dort kann es sich daran nicht verschlucken. Die Kügelchen lösen sich langsam auf und geben ihre heilsame Information über die Mundschleimhaut an den Körper weiter.

zurück 123 .. 5 .. 9 .. 11