VG-Wort Pixel

Im Restaurant Frau soll Baby "zum Schweigen bringen" - Mann reagiert perfekt

Wenn das Baby im Restaurant schreit, brauchen Eltern starke Nerven.
Mehr
Essengehen mit Baby? In der Theorie schön, in der Praxis oft schwierig. Vor allem, wenn das Umfeld dann auch noch so genervt reagiert wie in diesem Fall in Großbritannien. Zum Glück bekamen die junge Mutter und ihr acht Monate alter Sohn jedoch unverhoffte Unterstützung.

Lucy Hatami aus Großbritannien hatte sich so darauf gefreut, acht Monate nach der Geburt ihres Sohnes endlich wieder im Restaurant frühstücken zu gehen. Doch leider war ihr Baby alles andere als gut drauf und machte das auch lautstark deutlich. Sehr zum Ärger eines Restaurantbesuchers am Nachbartisch, der sich prompt über das unruhige Kind beschwerte:

Ich wünschte, sie würde ihn endlich ruhigstellen!

Doch dieser Satz kränkte offenbar nicht nur Lucy, sondern verärgerte auch den ebenfalls anwesenden Vater des genervten jungen Mannes, der seinen Sohn prompt mit strengen Worten zurechtwies. Welche das waren, zeigen wir im Video.

Verwendete Quelle: facebook.com

ELTERN

Mehr zum Thema