VG-Wort Pixel

Namens-Klassiker 10 Namen, die in der ehemaligen DDR angesagt waren

Namens-Klassiker: So schön klingen die beliebtesten Namen aus DDR-Zeiten. 
Mehr
Vor mehr als 30 Jahren ist die Mauer, die Deutschland geteilt hat, gefallen, und das Land ist seitdem wiedervereint. Aber nicht alles, was die DDR ausgezeichnet hat, ist heute verschwunden, wie zum Beispiel dieses Namens-Klassiker. 

Es gibt nach wie vor jede Menge haltlose Klischees und Vorurteile um die ehemalige DDR, die seit dem Mauerfall 1989 und der Wiedervereinigung ein Jahr später zwar schon teilweise aus den Köpfen der Gesellschaft verschwunden sind, jedoch immer noch für Aussagen wie "Das ist ja typisch für Ostdeutschland!" sorgen. Aber in manchen Bereichen ist die Verbindung mit vermeintlich DDR-typischen Dingen alles anderes als negativ geprägt und so hat sich schon kurz nach der Wiedervereinigung ein Trend der DDR-Nostalgie oder auch "Ostalgie" entwickelt. 

Diese DDR-Namen sind auch heute noch echte Klassiker

Noch heute gibt es in unserem Alltag das ein oder andere Überbleibsel der DDR, wie zum Beispiel das Sandmännchen oder die Ampelmännchen in Berlin. Auch in Sachen Vornamen können wir uns noch von der damaligen Zeit inspirieren lassen. Im Video verraten wir euch zehn Namen, die in der DDR besonders beliebt waren und auch heute kein bisschen Charme eingebüßt haben. 

Verwendete Quelle: baby-vornamen.de

ELTERN

Mehr zum Thema