Baby wickeln
 
Ablenkungsmanöver auf dem Wickeltisch

Die Windel ist voll und Ihr Baby dreht und windet sich wieder mal auf dem Wickeltisch. Verständlich: Still auf dem Rücken liegen und Popo sauber machen ist langweilig. Wie Sie Ihr Kind beim Wickeln ablenken und beruhigen können? Wir verraten es Ihnen hier.

Spiel und Spaß beim Windeln wechseln

Baby wickeln: Ablenkungsmanöver auf dem Wickeltisch

Wickeln gehört einfach zum Baby-Alltag und geht jungen Eltern schnell in Fleisch und Blut über. Doch Babys finden die Zeit auf dem Wickeltisch oft sehr anstrengend: Nur untätig auf dem Rücken zu liegen, während Mama oder Papa den Popo mit einem feuchten Waschlappen abtupfen, gefällt den Kleinen gar nicht. Es ist doch viel interessanter, sich auf den Bauch zu drehen, mit den Beinchen zu strampeln oder die Söckchen wieder auszuziehen. Dass das die ganze Prozedur in die Länge zieht und vor allem für die Personen vor dem Wickeltisch anstrengend sein kann, ist klar. Deshalb haben wir hier ein paar Tipps für Sie zusammengestellt, die Ihr Baby beim Wickeln ablenken. So ist der Popo schnell wieder sauber - und Ihr Baby in jeder Hinsicht zufrieden.


Entspannung auf dem Wickeltisch

Weiterlesen
singlePlayer

Windeln wechseln - wie viel Zeit nehmen Sie sich?

Schnell zwischendurch, ein richtiges Ritual oder je nach Lage - wie sieht es mit dem zeitlichen Ablauf beim Wickeln bei Ihnen aus?


Für Abwechslung beim Windelwechsel

Baby-Mobile gesucht? Hier werden Sie sicher fündig!

Weiterlesen

Fingerspiele und Krabbelverse

Fingerspiele, Kniereiter, Schlaflieder - schon Babys können von den kleinen Versen gar nicht genug bekommen und glucksen vor Lachen, wenn das Mäuschen zum zwanzigsten Mal am Öhrchen knabbert. Und: Sie sind ein wunderbares Ablenkungsmanöver, wenn "ganz nebenbei" die schmutzige Windel gewechselt wird. Viele Reime kennen Sie sicher noch aus Ihrer Kindheit - wir haben hier die schönsten Fingerspiele und Krabbelverse für Babys gesammelt.

Wie viel Zeit nehmen Sie sich beim Wickeln?
Bei uns geht das immer ganz schnell.
9% (35 Stimmen)
Wir lassen uns immer viel Zeit. Ein bisschen rumkaspern und knuddeln muss immer drin sein.
21% (80 Stimmen)
Je nachdem wie viel Zeit wir haben - wenn ein Termin naht, wird die Windel auch mal schnell gewechselt.
41% (156 Stimmen)
Bei uns ist das Wickeln oft eine zeitraubende Angelegenheit, da mein Kind Wickeln momentan doof findet.
29% (110 Stimmen)
Gesamtstimmen: 381