Sauberkeits-Training
 
Babyzeit ohne Windeln?

"Es geht auch ohne Windeln" ist das Motto von Eltern, die der Meinung sind, dass sogar ganz kleine Babys keine Windeln tragen sollten. Was denken Sie: Ist das Sauberkeits-Training von Geburt an sinnvoll?

Sauberkeits-Training: Babyzeit ohne Windeln?

Ja, Windelwechseln macht - allermeist zumindest - nicht viel Spaß. Vor allem, wenn die Zeiten vorbei sind, in denen wir beim Anblick der gelben Tupfer in der Windel stolz auf unser Neugeborenes sind. Ist die Milchzeit ersteinmal zu Ende, hält damit ein recht strenger Geruch Einzug in die Wickelzone. Und wenn wir dann noch das Rechnen anfangen, vergeht uns die Lust auf die tägliche Wickelprozedur erst recht. Wir überschlagen: durchschnittlich sechs Windeln am Tag und das etwa zwei einhalb Jahre lang macht etwa 5.500 Windeln bis zum Ende der Windel-Ära. Treiben wir unser Rechenspiel weiter, landen wir bei einem Windelpreis von 25 Cent bei 1.375 Euro Minus auf unserem Konto. Und nochmals ein Stückchen weitergerechnet landen wir bei 1,8 Tonnen Müll, der unser Umweltgewissen belastet.

Grund genug, auf Windeln ganz zu verzichten? Eine kleine Minderheit von Eltern meint "ja". Ihr Vorbilder sind Mütter aus traditionellen Kulturen in Afrika oder Asien, die ihre Kinder windelfrei großziehen. Ihr Credo: Eltern lernen so besser, auf die Signale ihres Kindes zu hören. So viel zur Theorie. Die Praxis sieht ein wenig anders aus. Denn Säuglinge müssen in den ersten Lebensmonaten etwa 30-mal aufs Klo. Sie haben keinerlei Kontrolle über Blase und Schließmuskeln. Außerdem: Kinder, die mit dem Sauberkeits-Training ab Geburt großgezogen werden, sind keineswegs früher trocken als andere. Und es bedeutet schlussendlich jede Menge Stress, wenn Eltern ihre Kinder rund um die Uhr beobachten müssen.

Was meinen Sie?

Sauberkeits-Training von Geburt an - was halten Sie von diesem ungewöhnlichen Erziehungskonzept? Ihre Meinung interessiert uns!

Windel-Abschied ohne Stress

Wenn Ihr Kind selbst Interesse an Toilette, Windelinhalt & Co. zeigt, ist der Zeitpunkt gekommen: Ihr Kleines wird sauber. So helfen Sie dabei!

Sauberkeits-Training von Geburt an - was halten Sie von diesem ungewöhnlichen Erziehungskonzept?