Kleidergrößen
 
Kindergrößen: Finde die richtige Kleidergröße für Babys und Kleinkinder!

Du erwartest ein Baby, hast aber keine Ahnung welche Stramplergröße Du direkt nach der Geburt brauchst, geschweige denn in ein paar Monaten? Oder möchtest Du gern ein süßes Kleid oder eine schicke Mütze verschenken, weißt aber die Größe nicht? Wir helfen Dir, bei der Vielzahl an Baby- und Kindergrößen den Durchblick zu bewahren und den Umtauschfrust zu vermeiden. Sieh dazu einfach in unseren Größentabellen nach!

Süßes Mädchen mit zu großem Hut
iStock, eranyardeni
Inhalt: 
Welche Babygröße trägt ein Neugeborenes unmittelbar nach der Geburt?Größentabelle: Welche unterschiedlichen Kindergrößen gibt es?Was muss ich beachten, wenn ich eine Mütze kaufen möchte?Welche Schuhgröße passt meinem Kind?Größentabelle für SchuheWie lassen sich internationale Kinder- und Babykleidergrößen umrechnen?Worauf sollte ich beim Kauf von Babykleidung bzw. Kindermode besonders achten?

Welche Babygröße trägt ein Neugeborenes unmittelbar nach der Geburt?

Babys sind winzig nach der Geburt. Die genaue Größe schwankt bei Neugeborenen. Selbst in der Schwangerschaft kann Dein Frauenarzt die Größe Deines Babys nur sehr grob schätzen. Ein durchschnittliches Baby wird mit der Babygröße 50 starten. Ein eher großes Baby braucht sicher bereits Babykleidung in Größe 56. Und ein Frühchen verschwindet in dieser Kleidung völlig, weil es die Babygröße 44 benötigt. Jede Babykleidung fällt etwas unterschiedlich aus, daher misst Du am besten die genaue Körpergröße Deines Babys vorher aus. Aber natürlich ist es ratsam, bereits vor der Geburt das Nötigste parat zu haben. Alles zu Babys erstem Outfit kannst Du in unserem Artikel zur Erstausstattung nachlesen. Noch ein Tipp dazu: Gerade bei der Erstausstattung ist es ratsam, nicht direkt zu viel in den kleinsten Größen zu kaufen. In den ersten Wochen braucht man nicht viel. Lieber nur ein paar wenige kleine Bodys, Hosen etc. vorher kaufen oder noch besser, sie von Freunden und Bekannten leihen, da das Baby in den ersten Monaten aus den kleinsten Babygrößen relativ schnell herauswächst. Und dann gezielt beim nächsten Wachstumsschub in der entsprechenden Konfektionsgröße einkaufen.

Größentabelle: Welche unterschiedlichen Kindergrößen gibt es?

Wenn im Familien- und Freundeskreis Babys zur Welt kommen, werden die besonders kleinen, süßen Bodys, Söckchen oder Mützchen gerne auch zur Geburt verschenkt. Wer Kleidung verschenken oder für sein Kind kaufen möchte und die genaue Größe nicht weiß, steht oftmals ratlos im Geschäft. Erspar Dir mühsames Umtauschen und schau einfach in unserer Größentabellen nach! Die Tabelle soll Dir einen Überblick zu den verschiedenen Konfektionsgrößen geben, sortiert und aufgelistet nach dem jeweiligen Alter des Kindes.

Ein Tipp fürs Verschenken: Wenn die Mutter des Kindes sich nicht explizit Babykleidung in einer bestimmten Kleidergröße wünscht, ist es meist ratsam, das Geschenk direkt eine Nummer größer zu wählen. Dann passt das Kleidungsstück eventuell erst in ein paar Monaten, aber das ist ja kein Beinbruch. Und mit etwas Umkrempeln kann es vielleicht doch schon angezogen werden. Du möchtest nichts zum Anziehen schenken, weil das Baby ja ohnehin so schnell aus der Babykleidung wächst? Dann lass Dich doch von unseren tollen Mitbringsel für Babys inspirieren.

Kleidergrößentabelle für Babys und Kinder

Kleidergröße Alter Körpergröße in cm
44 Frühchen 38-44
50 0-1 Monate 44-50
56 1-2 Monate 51-56
62 2-3 Monate 57-62
68 4-6 Monate 63-68
74 7-9 Monate 69-74
80 10-12 Monate 75-80
86 13-18 Monate 81-86
92 2 Jahre 87-92
98 3 Jahre 93-98
104 4 Jahre 99-104
110 5 Jahre 105-110
116 6 Jahre 111-116
122 7 Jahre 117-122
128 8 Jahre 123-128
134 9 Jahre 129-134
140 10 jahre 135-140
146 11 Jahre 141-146
152 12 Jahre 147-152
158 13 Jahre 153-158
164 14 Jahre 159-164
170 15 Jahre 165-170

Was muss ich beachten, wenn ich eine Mütze kaufen möchte?

Eine Kopfbedeckung in der richtigen Größe zu wählen, ohne das Du diese eben dem Kind aufsetzen kannst, ist tatsächlich nicht so einfach. Achte beim Mützenkauf darauf, dass die Größenangaben sich immer auf den Kopfumfang - gemessen in Zentimetern - beziehen. Die Mützengröße kannst Du messen, indem Du einfach das Maßband über die Ohren um den Kopf legst. Tipp: Manche Mützenmodelle haben ein Gummibandzug rund um den Kopf, der sich individuell an den Kopfumfang anpassen lässt. Solche Modelle lohnen sich, da man sie bis zu zwei Größen größer kaufen kann. Der Gummibandzug hält die Mütze fest am Kopf des Kindes und die Mütze kann mitwachsen.

 

Größentabelle für Mützen

Kopfumfang in cm Alter Durchmesser der Mütze in cm
35-37 1 Monat 11,14-11,78
38-40 2-4 Monate 12,10-12,73
41-43 3-5 Monate 13,06-13,69
44-46 6-12 Monate 14,01-14,64
46-48 1 Jahr 14,64-15,28
48-50 2 Jahre 15,28-15,92
50-54 3-7 Jahre 15,92-17,19
55- ... ab 8 Jahren 17,51- ...

Welche Schuhgröße passt meinem Kind?

Brauchen Babys Schuhe?
iStock, milandmitic

Gerade bei Schuhen ist es wichtig, dass sie gut passen. Sind sie zu groß, wundern sich die Eltern, dass das Kind damit stolpert. Das ist gerade für Laufanfänger ungünstig, denn diese sind noch etwas wackelig auf den Beinen. Zu klein sollten sie aber auch auf keinen Fall sein, denn die Füße der Kinder brauchen ausreichend Platz zum Wachsen. Unsere Größentabellen soll Dir helfen, die passende Schuhgröße zu ermitteln. Wenn Dein Kind die Schuhe dann anprobiert, achte darauf, dass eine Daumenbreite Platz vor den Zehen ist. So kannst Du sicher sein, dass die Schuhe nicht drücken und zumindest diesen Sommer/Winter über passen. Gerade in der ersten Zeit wachsen die Füße Deines Kindes sehr schnell, so dass Du regelmäßig die aktuellen Schuhe Deines Kindes überprüfen solltest. Die Dame oder der Herr im Schuhgeschäft wird Dir sicher für eine ausführliche Beratung zur Verfügung stehen. Weitere Details zum Nachlesen haben wir für Dich in unserem Artikel über Kinderschuhe zusammengefasst. 

Übrigens: Die Größenangaben bei Kleidung und Kopfbedeckungen orientieren sich an der tatsächlichen Größe. Die Nummern der Schuhgrößen hingegen haben ihren Ursprung in Frankreich und werden anhand des sogenannten "Französischen Stich" berechnet. Der Name wurde von französischen Schuhmachern eingeführt und bezeichnet die Länge eines Stiches mit der Nähmaschine (ein Stich entspricht ungefähr 6,67 mm). Hinweis: Alle Angaben sind Durchschnittswerte, jede Marke fällt ein bisschen anders aus.

 

Größentabelle für Schuhe

Fußlänge in cm Schuhgröße in Deutschland
bis 10,7 17
10,7-11,3 18
11,4-11,9 19
12-12,5 20
12,6-13,2 21
13,3-13,7 22
13,8-14,4 23
14,5-15 24
15,1-15,6 25
15,7-16,3 26
16,4-16,8 27
16,9-17,5 28
17,6-18,2 29
18,3-18,7 30
18,8-19,4 31
19,5-20,1 32
20,2-20,7 33
20,8-21,4 34
21,5-22,1 35
22,2-22,7 36
22,8-23,4 37

Wie lassen sich internationale Kinder- und Babykleidergrößen umrechnen?

Es gibt schöne Kindermode aus Frankreich, den USA, England und Japan, allerdings werden dort andere Konfektionsgrößen verwendet. Speziell für die Umrechnung internationaler Babygrößen kann Dir die folgende Tabelle helfen. Die dort angegebenen Größen gelten sowohl für Jungen als auch Mädchen. So kannst Du auch bei internationaler Babykleidung sicher sein, dass sie Deinem Kind passt.

Internationale Größentabelle

Alter Größe DE Größe US Größe UK Größe FRA Größe JPN
Frühchen 44 Newborn - - -
1 Monat 50 0-3 months - - -
1-2 Monate 56 0-3 months - 3 months 3 months
2-3 Monate 62 3-6 months 62 6 months 6 months
4-6 Monate 68 3-6 months 68 9 months 9 months
6-9 Monate 74 3-6 months 72-74 12 months 12 months
9-12 Monate 80 6-12 months 72-74 12 months 18 months
12-18 Monate 86 1 T 76-84 1 24 months
18-24 Monate 92 1-2 T 92-96 2 2
2-3 Jahre 98 2-3 T 92-96 3 3
3-4 Jahre 104 3-4 T 98-108 4 4-5
4-5 Jahre 110 4-5 T 108-115 5 -
5-6 Jahre 116 5-6 T 115-120 6 5-6
6-6,5 Jahre 122 5-6 T 120-125 7 -
6,5-7 Jahre 128 7-8 T 125-130 8 7-8
7-8 Jahre 134 8 T 130 9 -
8-9 Jahre 140 8-9 T 130-135 10 9-10
9-10 Jahre 146 9-10 T 135-140 11 -
10-11 Jahre 152 11-12 T 140-145 12 12
11-12 Jahre 158 12 T 150 13 -
13-14 Jahre 164 14 T 155 14 -

Worauf sollte ich beim Kauf von Babykleidung bzw. Kindermode besonders achten?

  • Es ist immer gut, auch in die Kleidung reinzuschauen und zu gucken, wie sie verarbeitet ist: Gibt es Nähte, Schilder, etc., die kratzen oder Knöpfe, die drücken könnten?
  • Fühlt sich das Material angenehm und weich an? Hat es eine gute Qualität? Dann wird es auch dem Baby gefallen!
  • Bei Jeans und anderen engen Hosen aus festem Material an die Bewegungsfreiheit denken und auch daran, dass evtl. ein Windelpo hineinpassen muss. Also im  Zweifelsfall lieber keine knallenge Skinny-Jeans kaufen (oder auf ausreichend Stretchanteil setzen).
  • Generell: Die Kleidungsstücke auf Robustheit und Bequemlichkeit prüfen.